Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 33
  Pressemitteilungen gesamt: 360.310
  Pressemitteilungen gelesen: 49.808.196x
10.12.2020 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf¹ | Pressemitteilung löschen

Katastrophen, Krisen und kluge Köpfe - Eine andere Weltgeschichte

Manche Episoden in diesem neuen Buch - wie z.B. Cäsars Gallischer Krieg, die Wilhelm-Tell-Sage oder das Ende des Dritten Reichs - werden ironisch karikiert, bahnbrechende Ereignisse aber

empathisch gewürdigt. Zwar fehlen in dieser Welt viele uns vertraute Nationen, aber dafür erfreuen sich die Menschen eines heilen Planeten und zählen Wesen zu ihren Mitbewohnern, die bei uns längst ausgerottet sind: Riesenalken, Riesenmoas, Riesenfaultiere!



Das Buch "Katastrophen, Krisen und kluge Köpfe" von Reinhard Stocker entstand aus einem Gefühl der Ohnmacht angesichts der üblen Lage der Menschheit auf ihrem malträtierten Planeten.

In dieser fiktiven Weltchronik von Reinhard Stocker setzt die Erde Homo sapiens Schranken: Er dringt von Ostafrika her nie weiter vor als bis nach Europa und Westasien. Eine Klimakatastrophe reduziert später sein Siedlungsgebiet auf die Länder zwischen der

Ostsee und dem Mittelmeer und auf einige Regionen in Afrika und Asien. Nur 30 Millionen Menschen bevölkern aktuell den Globus, aber ihr Lebensstil ist dem unsrigen sehr ähnlich.



Die erdachte Weltgeschichte lehnt sich eng an unsere eigene Historie an. Jedoch wird deren Schärfe gemildert, und die Völker erlangen schließlich ein Gleichgewicht untereinander und mit der Natur. Reinhard Stockers fiktive Welthistorie richtet sich an die Freunde der Satire, an Geschichtsinteressierte und an alle, die sich mit den politischen und ökologischen Problemen der Gegenwart beschäftigen.



"Katastrophen, Krisen und kluge Köpfe" von Reinhard Stocker ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-07070-7 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de