Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 52
  Pressemitteilungen gesamt: 360.022
  Pressemitteilungen gelesen: 49.649.728x
06.01.2021 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto-De Giovanni¹ | Pressemitteilung löschen

Explosion und dann? Mein Weg - Mit Hoffnung im Gepäck - Autobiografie eines Bombenanschlag-Opfers

Am 27.3.2006 ging eine Bombe hoch. Hady Jako legte man erst einmal zu den Toten.



Viele Leser werden von diesem Anschlag nichts gehört haben, obwohl dabei mehr als 70 Menschen starben und noch mehr verletzt wurden. Es waren Menschen, die dem Autor bekannt waren: Es waren Nachbarn, Verwandte und Freunde. Sie sind zusammen aufgewachsen, sie gehörten zu seinem Dorf, zu seiner Heimat. In diesem Moment wusste er noch nicht, was eigentlich geschehen ist. Später erzählte sein Bruder ihm von einem Selbstmordattentat. Er sagte, sein Bruder sei zu nah dran gewesen - zu nah an der Bombe. Und alle, die ihn damals sahen, sagten, es sei ein Wunder, dass er diesen Anschlag überlebt hatte. Der Autor glaubt, dass er nur durch ein Wunder überlebt hat.



Die Leser nehmen in "Explosion und dann?" von Hady Jako an dieser Geschichte teil. Doch der Anschlag war nicht das Ende, und deshalb wollte der Autor seine Geschichte auch nicht an diesem Punkt beenden. Sie soll nicht mit Mord und Tod aufhören. Sie soll von deren Überwindung erzählen und von Menschen, die die Überwindung des Todes möglich machten! Seine Geschichte berichtet von Menschen, die Hoffnung schenken: Hoffnung auf Freiheit und Frieden.



"Explosion und dann?" von Hady Jako ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-03966-7 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de