Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 17
  Pressemitteilungen gesamt: 360.043
  Pressemitteilungen gelesen: 49.666.014x
07.01.2021 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto-De Giovanni¹ | Pressemitteilung löschen

AUFRECHT IN BERLIN - Metamorphosen eines Mannes in den Jahren 1943-2020

Ein Berliner aus der Schicksalsgeneration, die in die Niedergangsphase des Großdeutschen Reichs hinein geboren wurde, bietet mit seinem autobiografischen Buch "AUFRECHT IN BERLIN" ein Mosaiksteinchen für das Gedächtnis der Deutschen. Der Autor zeichnet als Zeuge und Akteur die Erlebnisse so nach, dass den Lesern auch das politische Geschehen verständlich wird. Das Streben nach Unabhängigkeit von diesem und jenem wird an der Kant'schen Maxime fest gemacht, Mut zu haben, nicht nach zu plappern, sondern selbstbestimmt zu denken. Der Autor zeigte in seinem Leben jede Menge Zivilcourage und Patriotismus.



Das Schicksal, an dem die Leser in der Autobiografie "AUFRECHT IN BERLIN" von K.R.G. Hoffmann teilnehmen, ist kein typisches Schicksal. Der Teil seines Lebens, den der Autor in der DDR verbracht, ist besonders spannend. Vorbeifließende, fertige Bilder geben der Erinnerung Raum und lassen die Leser auch ihre eigenen Erinnerungen malen. In die beschriebene Zeit versetzt, erlaubt die Schlüssellochperspektive in den Köpfen der Leser fantasievolles Lustwandeln.



"AUFRECHT IN BERLIN" von K.R.G. Hoffmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-6297-8 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de