Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 7
  Pressemitteilungen gesamt: 360.114
  Pressemitteilungen gelesen: 49.696.911x
07.01.2021 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto-De Giovanni¹ | Pressemitteilung löschen

Tunichtgut und Sorglos - Ein modernes Märchen

Die Elfenfreunde Tunichtgut und Sorglos planen eine geheime Reise zum Nordpol. Denn dort soll es ein Haus geben, in dem alle Wünsche erfüllt werden. Die beiden Elfen sind des Elfenlebens im Wald überdrüssig, aber haben leicht unterschiedliche Ideen, wie ihre Reise verlaufen sollte. Während Sorglos tatsächlich zum Nordpol möchte, träumt Tunichtgut heimlich davon, auf der Reise einem Prinzen zu begegnen. Im Verlauf eines Festes in ihrer Elfenkolonie wollen die beiden Freunde sich mit gestohlenen Wünschen der Menschen aus dem Staub machen. Allerdings geht der Plan nicht auf! Sie werden von zwei Zwelfen (dunklen Elfen) aus dem Dunkelland entführt und gehen schließlich gemeinsam mit den beiden auf die abenteuerliche Reise zum Nordpol.



Das moderne Märchen "Tunichtgut und Sorglos" von Petra Lukoschek ist eine Geschichte, die auf bezaubernde Weise von der Schönheit und den Wundern in allen Dingen erzählt. Der Name des Buchs basiert auf der Art Galerie Tunichtgut und Sorglos in Iserlohn, die von der Autorin geführt wird.



Petra Lukoschek wurde im Jahr 1966 in Schwerte (Ruhr) geboren und lebt und arbeitet momentan in der nordrhein-westfälischen Waldstadt Iserlohn, am Rande des Sauerlands. Sie studierte Malerei und Kunstgeschichte an der Kunstakademie Wetter (Ruhr). Die dreifache Mutter malt, schreibt und unterrichtet kleine und große Menschen.



"Tunichtgut und Sorglos" von Petra Lukoschek ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-18702-3 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de