Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 360.107
  Pressemitteilungen gelesen: 49.684.785x
11.01.2021 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf¹ | Pressemitteilung löschen

Das Foto - Kurzgeschichte über einen Mord im Altersheim

Das Fotos Emotionen hervor rufen oder an bestimmte Momente erinnern können, ist kein Geheimnis. Doch in dieser Geschichte spielt ein Foto eine eher düstere Rolle. Es wird nämlich zum Hauptindiz zur Aufklärung eines Verbrechens. Opfer und Täterin sind Bewohner eines Seniorenheimes und lebten vor beziehungsweise während des Zweiten Weltkrieges zu unterschiedlichen Zeiten mit demselben Mann zusammen. Eine der beiden Frauen ist die Jugendliebe, mit der er eine Tochter hat. Die andere Frau lernt ihn 1944 als Krankenschwester kennen und lieben. Die beiden Frauen lernen sich im Seniorenheim kennen, wobei das Foto Auslöser für die Tat wird.



Mit rund 80 Seiten liefert die Kurzgeschichte "Das Foto" von Helmut Goedicke den Lesern eine interessante und recht ungewöhnliche Handlung. Das Buch kann man nur schwer aus den Händen legen und da es sich um eine Kurzgeschichte handelt, werden die meisten Leser dieses Band am Stück verschlingen. Wer nach der Lektüre dieser feinen Geschichte Lust auf mehr hat, der kann via tredition weitere Werke des Autors finden, u.a. "Mein Leben mit Hunden", "Alles halb so schlimm" und "Minigolf für vier Personen".



"Das Foto" von Helmut Goedicke ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-20240-5 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de