Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 50
  Pressemitteilungen gesamt: 360.259
  Pressemitteilungen gelesen: 49.784.288x
12.01.2021 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto-De Giovanni¹ | Pressemitteilung löschen

Wasserstandsmeldung - Spannender Familienroman

Als der Stationsarzt Dr. David Patolak nach seinem Urlaub ins Krankenhaus zurück kehrt, lernt er dort eine besondere Patientin kennen: Frau Dr. Buchholz, die sich als die Freundin Linda seines Opas aus seiner Jugendzeit heraus stellt. Linda und sein Opa hatten jedoch seit über 50 Jahren nicht mehr voneinander gehört, obwohl Linda sich an sein Versprechen ihr Briefe zu schreiben erinnert. Ernst Patolak ist nach seiner Gesellenprüfung einer alten Tradition gefolgt und als Zimmermann mit Stenz und Bündel auf die Walz gegangen. Linda ist als Studentin der Tiermedizin auf die Barrikaden der achtundsechziger Zeit gegangen, und die Wege der beiden trennten sich. In diesem Roman finden sie erneut zusammen.



Plötzlich steht Ernst in dem Roman "Wasserstandsmeldung" von Wilhelm Gruber wieder vor Linda. Es ist ein unverhofftes Wiedersehen. Beides sind natürlich ein wenig älter geworden. Beide haben ein faszinierendes Leben hinter sich. Der Roman erzählt die Geschichte von zwei ungleichen Lebenswegen, die im Alter wieder zueinander führen. Es ist zugleich auch eine Geschichte von einem verlorenen Sohn, aber mehr noch von verlorenen Vätern.



"Wasserstandsmeldung" von Wilhelm Gruber ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-06362-4 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de