Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 361.683
  Pressemitteilungen gelesen: 50.927.431x
02.02.2021 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf¹ | Pressemitteilung löschen

Schaffst du es, Amelie? - Kurzweiliger Jugend-Roman rund um Homeschooling, Eifersucht und Freundschaft

Das Jahr 2020 wirbelt das Leben der zehnjährigen Amelie gewaltig durcheinander. Ihre Eltern trennten sich nach einem heftigen Streit und ihre Mutter, die als Ärztin im Krankenhaus arbeitet, zieht aus. Der Vater kümmert sich zwar liebevoll um seine Tochter, hat aber aufgrund seiner journalistischen Tätigkeit nicht immer genügend Zeit. Auch die immer wieder aufflammenden Streitigkeiten zwischen den Eltern belasten Amelie. Hinzu kommt noch, dass ihr Freund Jakob eifersüchtig auf ihre Freundschaft mit der neuen vietnamesischen Schülerin Linh ist. Als er einen heftigen Wutanfall bekommt, der sich gegen beide Mädchen richtet, scheint es so, als ob Amelie es nicht schaffen würde, ihre Freundschaft mit Jakob zu bewahren. Doch ihre Großmutter hilft dem Mädchen, sich in den Freund hineinzuversetzen und Amelie gelingt es, eine Versöhnung mit ihm herbeizuführen.



Dann erkrankt Amelies Großmutter in "Schaffst du es, Amelie?" von Jenny Zeuner allerdings am Coronavirus und wird ins Krankenhaus eingewiesen. Die Sorge um sie, die einzuhaltende Quarantäne und das Homeschooling stellen Amelie vor eine große Herausforderung. Oft ist sie mutlos, dennoch gibt sie nicht auf und trotzt allen Widrigkeiten, was den Lesern dieses Jugendbuchs Mut machen soll. Die Geschichte von Amelie zeigt, dass man auch dann, wenn alles schlecht zu sein scheint nie die Hoffnung aufgeben soll.



"Schaffst du es, Amelie?" von Jenny Zeuner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-21155-1 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de