Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 361.970
  Pressemitteilungen gelesen: 51.097.295x
02.02.2021 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf¹ | Pressemitteilung löschen

Tatort: Texel - Ein Küstenkrimi für Fortgeschrittene

Ella entdeckt mit ihrem Partner Michi ihre Liebe für eine Insel, die mehr ist als ein Lebensgefühl. In ihrem neuen Freundeskreis kriecht der Wurm. Ideale weichen dem Neid und im Dunklen tobt der Partnertanz. Es wird gesurft auf einem gefährlichen Kamm, der Wissen und Nicht-Wissen scheidet. Aber gegen welchen Preis? Wenn ein Wohnwagen der Truppe abfackelt und der Ehemann spurlos verschwindet, fängt die Ära der Fragezeichen an. Gibt es einen Bezug ihrer merkwürdigen Träume zur Realität? Was hat der Texelaner Kees mit der Tragödie auf dem Kogerstrand zu tun? Ist die Texel-DNA mehr als ein Mythos? Was ist der Texelvirus und was passiert, wenn man selbst davon erwischt wird? In fröhlicher Verneinung versuchen die Charaktere zusammen zu halten. Eine Kettenreaktion von Vermutungen, Entdeckungen und Emotionen führt zu einer neuen Ordnung, in der zwei Freunde fehlen.



Es handelt sich bei dem Roman "Tatort: Texel" von Annette Krauß um einen Krimi mit frischer DNA, denn es ist nicht verboten zu lachen. Ganz im Gegenteil: skurriler Humor taucht während der spannenden und kurzweiligen Handlung überall auf. Texelfans können sich auf zahlreiche Aha-Erlebnisse freuen. Anachronismen sind zum Stilmittel erhoben und eine wilde Synthese von vielen Jahrzehnten übergreift Generationen.



"Tatort: Texel" von Annette Krauß ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-21541-2 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de