Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 361.625
  Pressemitteilungen gelesen: 50.869.283x
23.02.2021 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf¹ | Pressemitteilung löschen

Kürbi, die Aprikose - Geschichten aus der Welt der Früchte

In einem kleinen, beschaulichen Dörfchen am Rand der Welt der Früchte wohnt eine Aprikose namens Kürbi. Eines Tages erscheint ein fremder Wanderer auf dem Dorfplatz, ein Mais. Dieser erzählt den verblüfften Dorfbewohnern von einem Orakel aus einem fernen Ort, welches ihn damit beauftragt habe, Kürbi zu eben jenem Orakel zu bringen. Sie solle dort die Welt retten. Kürbi ist zwar zu Beginn nicht begeistert, weil sie am liebsten einfach nur davon träumt, ein Baum zu werden und Patience spielt, aber entschließt sich dann doch zusammen mit ein paar Freunden mitzukommen. Sie hat allerdings keine Idee, wie sie das mit dem Weltretten anstellen soll. Oder, wie es Olivi, Kürbis beste Freundin, ausdrückt: "Vielleicht ist es ja auch nichts und wir machen einfach eine spannende Reise?" Noch ahnen die Früchte nicht, auf welches Abenteuer sie sich da eingelassen haben.



Die Leser des unterhaltsamen Buchs "Kürbi, die Aprikose" von Bernhard Seckinger können im Anhang sogar ein paar Dinge über die Sprache der Früchte lernen. Zudem erfahren sie in einer verständlichen Anleitung, wie man Doppelte-Baumkronen-Patience spielt. Der Autor verbrachte seine Kindheit in Görwihl. Nach einigen Umzügen landete er in Hilden bei Düsseldorf, wo er auch jetzt noch mit seiner Familie lebt. Während seines Aufenthalts in Freiburg lernte er auf dem Flohmarkt im Stühlinger eine Stoff-Aprikose kennen, die ihn fortan begleiten sollte. Es handelte sich dabei um Kürbi - und sie erzählte ihm im Laufe der Zeit interessante Geschichten aus der Welt der Früchte.



"Kürbi, die Aprikose" von Bernhard Seckinger ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-22109-3 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de