Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 25
  Pressemitteilungen gesamt: 363.791
  Pressemitteilungen gelesen: 52.123.576x
02.03.2021 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf¹ | Pressemitteilung löschen

Schnee auf Formentera - Spannender Kriminalroman

Nachdem Harry mit Anfang 50 einen Nervenzusammenbruch hatte, krempelte er sein Leben total um. Er verkaufte all seine Habseligkeiten, und kaufte auf Formentera einem älteren Ehepaar ein kleines Reihenhaus aus den 70er Jahren ab. Er wollte einfach nur seinen Lebensabend in aller Ruhe auf Formentera verbringen. Doch urplötzlich gerät sein ruhiges Leben komplett aus den Fugen. Eine Zufallsbekanntschaft im Hafen von Ibiza, ein als kleines Abenteuer gedachtes Kennenlernen der unbekannten Schönheit Jessica, zieht den Autor in einen gefährlichen Strudel in dem es um Rauschgift, Mord, Sinnlichkeit und Liebe geht. Wäre da nicht Harry's Freund Carlos, würde es für Harry ganz schlimm ausgehen.



Der autobiografische Kriminalroman "Schnee auf Formentera" setzt die Geschichte von Harry Robson fort. In seinem ersten Roman ("Das Mädchen da oben auf der Treppe") berichtete der Autor von großer Liebe und steiler Karriere, aber auch von großen Enttäuschungen und Verrat. Sein zweites Buch klärt einen Mord auf, der sich auf der Ferieninsel Formentera ereignet hat. Es ist eines von den Büchern, dass die Leser erst aus der Hand legen werden, wenn sie das letzte Wort gelesen haben. Der Autor hat in seinem Leben viel gesehen und ist viel gereist. Seine Arbeit als Wirtschaftsprüfer, Unternehmensberater, Taxifahrer, Buchhalter und Programmierer hat ihn stark geprägt. Er lebt seit 2020 im Unruhestand.



"Schnee auf Formentera" von Harry Robson ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-17910-3 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de