Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 84
  Pressemitteilungen gesamt: 365.122
  Pressemitteilungen gelesen: 53.085.017x
03.03.2021 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto-De Giovanni¹ | Pressemitteilung löschen

Verzweigung - Jugend-Thriller, der den Atem stocken lässt

Kady Jameson hat im Grunde genommen alles, was sich ein junges Mädchen heutzutage wünschen kann. Sie hat einen tollen Freundeskreis und die Aussicht auf einen ausgezeichneten Schulabschluss an der High School. Sie wurde zudem in eine wohlhabende Familie geboren. Allerdings leidet sie unter dem gesellschaftlichen Druck und der Bevormundung ihrer Eltern. Ihr Leben verändert sich als eines Tages im Ort eine Gruppe fremder Jugendlicher auftaucht. Darunter befindet sich Shane, der Kady die Unabhängigkeit und Freiheit, nach der sie sich so sehr sehnt, verspricht. Es scheinen plötzlich all ihre lang ersehnten Wünsche in greifbare Nähe zu rücken. Doch wie hoch ist der Preis der Freiheit wirklich?



Als großer Fan amerikanischer Bücher und Filme hat Renate Wunder die Kulisse für ihr gelungenes Thriller-Debüt "Verzweigung" in eine fiktive Kleinstadt im Osten der USA gebettet und dort einen atemloser Reigen um dem Wunsch nach Zugehörigkeit, Freiheit und Reue angesiedelt, der bis zur letzten Seite fesselt und auch nach der Lektüre noch lange nachhallt.



Die im Jahr 1993 geborene Autorin war schon von Kindheitstagen an vom Schreiben begeistert. Im Alter von nur 16 Jahren veröffentlichte sie in der Anthologie "Teilzeitengel" von Florian Zach zwei Kurzgeschichten. Sie studierte Kunst & Medien an der Bremer Universität und absolvierte ihre Marketing-Ausbildung unter dem Dach des größten Medienhauses Europas. Heute lebt sie in Köln, wo sie zurzeit als Marketing Managerin tätig ist.



"Verzweigung" von Renate Wunder ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-22773-6 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de



Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de