Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 363.356
  Pressemitteilungen gelesen: 51.911.807x
04.03.2021 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf¹ | Pressemitteilung löschen

Erinnerungen eines Glückspilzes - Emotionaler Schicksalsroman

Nach wiederholter schwerer Erkrankung, beschließt Harro Freitag aufzuschreiben, was ihm in seinem Leben wichtig erschien und es mit der Welt zu teilen. Er glaubte, dass er vielleicht keine Gelegenheit mehr haben könnte, etwas zu schreiben. So wurde es ein "Schwanengesang". Er erklärt, dass er ein glückliches Leben hatte, oder besser gesagt, er glaubt, dass er viel Glück hatte. Er erzählt in seiner Geschichte über die glückliche Momente in seinem Leben, um seine Freunde und Bekannte daran teilhaben zu lassen. Er beschreibt z.B. wie er unerwartet zu einer Tochter kam und die große Liebe seines Lebens nach einigen Umwegen fand. Daher titelt Harro, die Hauptperson im Roman, seine abwechslungsreiche Biographie "Erinnerungen eines Glückspilzes".



Nach zahlreichen wissenschaftlichen Publikationen ist der Roman "Erinnerungen eines Glückspilzes" das erste veröffentliche Buch von Herbert Urlaub. Die Personen in diesem Roman sind nicht gänzlich frei erfunden, aber der Autor hat sie alle ein wenig verfremdet. Ein Großteil der Handlung ist seiner Phantasie entsprungen, dennoch haben sich auch immer wieder biographische Elemente eingeschlichen. Der Autor selbst dachte, dass dieses Buch aufgrund einer Erkrankung sein erstes und letztes Buch sein würde.



"Erinnerungen eines Glückspilzes" von Herbert Urlaub ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-23191-7 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de