Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 45
  Pressemitteilungen gesamt: 364.692
  Pressemitteilungen gelesen: 52.603.780x
18.03.2021 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf¹ | Pressemitteilung löschen

Das Tao der Kunst - 88 Essays über die Weisheit der Kunst

In welchem Verhältnis stehen die Künstler der Moderne zu spirituellen Fragen? Hat die Kunst den Menschen in Bezug auf Lebenssinn, Gott und die Welt etwas zu sagen? Genau um diese Fragen und mehr geht es in dem neuen Buch von Detlef B. Fischer. Er beschäftigt sich in seinen 88 Essays mit dem Verhältnis von Kunst und Spiritualität und untersucht dazu Werke und Künstler wie den Maler Anselm Kiefer, den Maler, Grafiker und Bildhauer

Markus Lüpertz, den Maler David Hockney, den Koreaner Nam Jun Paik, die Künstlerin Niki de Saint Phalle, den Künstler Ernst Fuchs, aber auch den wohl bedeutendsten Vertreter der amerikanischen Pop- Art, Andy Warhol.



Die Leser erhalten durch das Buch "Das Tao der Kunst" von Detlef B. Fischer einen Einblick in das Denken von Künstlern der unterschiedlichsten Kunstrichtungen. Der Autor selbst wurde 1952 in Haltern am See geboren. Er studierte Design in Düsseldorf und Freie Kunst an der Kunstakademie Münster bei Professor Gunter Keusen. Künstlerisch betätigt sich Detlef B. Fischer heute noch im Bereich der Fotografie. Darüber hinaus arbeitet er als Schriftsteller und hat mehrere Bücher veröffentlicht. Im Jahre 2019 erschien sein Buch: "Neo-Zen. Grundzüge eines westlichen Buddhismus".



"Das Tao der Kunst" von Detlef B. Fischer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-15513-8 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de