Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 363.356
  Pressemitteilungen gelesen: 51.912.227x
18.03.2021 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf¹ | Pressemitteilung löschen

Kinder, die im Dunkeln spielen - Unheimliche Geschichten

Verschiedene Kinder begegnen in den sieben Geschichten dieser neuen Sammlung Geschöpfen, die auf finsteren Treppen lauern, vom Grund alter Schwimmbäder glotzen oder die geblümte Hölle greiser Menschen bevölkern. Wer sich hierbei den Glauben an Märchen bewahrt, bleibt vielleicht bei Verstand. Denn die Kindheit ist voller Zauber und Schrecken. So treffen die Leser in der ersten Geschichte auf zwei Brüder, die eine erschreckende Begegnung mit einer Frau, die eventuell eine Hexe ist, machen. Am Ende der Geschichte ist nichts mehr so, wie es einmal war. Die Protagonisten der Geschichten sind Kinder, allerdings sollten junge Kinder diese Geschichten aufgrund des Inhalts nicht unbedingt lesen.



Die Kinder in den spannenden Grusel- und Horrorgeschichten in der Sammlung "Kinder, die im Dunkeln spielen" von Daniel Kasper führen die Leser durch Abenteuer, die man so schnell nicht vergessen wird. Der Autor, Jahrgang 1976, wuchs am Rand des Westerwalds auf. Nach dem Design-Studium schrieb und zeichnete er für eine Dortmunder Zeitung. Seine Geschichte "Vom Dunkelkind" wurde ins Lehrprogramm Deutschlands größter Autorenschule aufgenommen. Er lebt zusammen mit seinen drei Kindern in Dortmund.



"Kinder, die im Dunkeln spielen" von Daniel Kasper ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-2687-5 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de