Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 22
  Pressemitteilungen gesamt: 363.788
  Pressemitteilungen gelesen: 52.122.710x
01.04.2021 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Hannelore Werner¹ | Pressemitteilung löschen

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi "Der Tote im Ferienhaus" von Alfred Bekker im Klarant Verlag

Ein außergewöhnlich bizarrer Mord führt Kommissar Steen in dem neuen Ostfrieslandkrimi von Alfred Bekker in die Ferienanlagen am Großen Meer. Wer war Ernesto Reichert wirklich - ein ostfriesischer Auswanderer, der plötzlich zurückkehrte? Und was steckt hinter dem archaischen Ritual eines Duells? Ein brisanter Fall für das Team der Kripo Emden!



Zum Inhalt von "Der Tote im Ferienhaus":

Ernesto Reichert liegt erschossen in einem Ferienhaus am Großen Meer. Die Szene deutet auf ein Revolverduell wie im Wilden Westen hin: Auch das Opfer hatte einen Schuss abgegeben und trug außerdem eine kugelsichere Weste.

Um dem Mörder auf die Spur zu kommen, müssen Kommissar Steen und sein Team von der Kripo Emden zunächst das Geheimnis um die wahre Identität des Toten lösen. Laut seinen Papieren stammt Ernesto Reichert aus Paraguay, aber die ostfriesische Ferienhaus-Vermieterin ist sich sicher: Der Mann sprach wie einer von hier. Zudem hatte er eine lokale Todesanzeige bei sich. Die Verstorbene Addina Gebrecht soll morgen in Suurhusen beerdigt werden.

Welche Verbindung besteht zwischen dem mysteriösen Paraguayer und der verstorbenen Ostfriesin? Kommissar Steen macht sich auf nach Suurhusen und stößt auf dramatische Ereignisse der Vergangenheit …



Nach den Ostfrieslandkrimis "Die Tote im Tief", "Der Tote am Delft", "Der Tote von der Knock", "Die Tote am Borkumkai", "Der Tote vom Großen Meer", "Der Tote von Twixlum", "Die Tote mit dem Buddelschiff" und "Der Tote im Torfschiff" ist jetzt mit "Der Tote im Ferienhaus" der neunte Band aus der Reihe "Kommissar Steen ermittelt" erschienen. Alle Ostfriesenkrimis von Alfred Bekker können auch unabhängig voneinander gelesen werden.



"Der Tote im Ferienhaus" kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. Die Taschenbuchausgabe ist erhältlich für 11,99 Euro.



Mehr Informationen zu "Der Tote im Ferienhaus" erhält der Leser hier: https://www.amazon.de/dp/B08ZVYQSJH sowie eine Leseprobe unter https://www.weltbild.de/artikel/ebook/der-tote-im-ferienhaus-ostfrieslandkrimi-kommissar-steen_34705187-1.

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Pressekontakt
Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de