Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 45
  Pressemitteilungen gesamt: 364.692
  Pressemitteilungen gelesen: 52.602.992x
04.05.2021 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf¹ | Pressemitteilung löschen

Verwunschener Garten - Kurze Gedichte nach japanischer Art

Mit jedem Vers möchte der Autor die unbändige Kraft, die betörende Schönheit und das immerwährende Geheimnis der Natur zum Ausdruck bringen. Dafür bedient er sich der sprachlichen Strenge und Knappheit der sogenannten Haikus. Hierbei handelt es sich um eine weltweit verbreitete traditionelle Gedichtform, die seinen Ursprung in Japan hat. Jeder Haiku enthält drei Verse, der erste enthält fünf Silben, der zweite sieben und der dritte wieder fünf. Zudem wird auf Reime verzichtet.



Durch die sprachliche Kürze gewinnen die Verse an Intensität, Dichte und innerem Leuchten. Thematisch widmet sich Eduard Rudolph in fünf Kapiteln dem Jahresrad. In seinen Gedichten verschmelzen aufscheinende und erlöschende Landschaftsbilder die Wahrnehmung und Gefühlswelt. Die Haiku von Eduard Rudolph sind in einer Zeitspanne von drei Jahrzehnten in der Urschweiz, dem Sihltal und der Toskana entstanden, was sich inhaltlich in den Gedichten widerspiegelt.



"Verwunschener Garten" von Eduard Rudolph ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-23349-2 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de