Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 24
  Pressemitteilungen gesamt: 366.599
  Pressemitteilungen gelesen: 54.063.036x
26.05.2021 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf¹ | Pressemitteilung löschen

Friedliche Solidarität für die Freiheit - Kritische, lyrische Texte

Die Dichterin und Schriftstellerin, die mit diesem Buch ihr neustes Werk vorlegt, begann bereits im Alter von 11 Jahren mit dem Schreiben, nachdem ihr Großvater starb. In ihren frühen 20er Jahren entdeckte sie ihre Liebe und das Talent für Poesie. Worte sind für die Autorin wie Musik, denn beide bringen die tiefen Gefühle der Welt außen und innen zum Ausdruck. In ihrem neusten Werk beschreibt Motschi von Richthofen das Zeitgeschehen in lyrischer Form mit kritischen Texten zur politischen Epoche 2020, wobei natürlich der Coronavirus auch eine wichtige Rolle spielt. Wie auch in ihren anderen Werken versucht sie erneut, die menschliche Natur zu ergründen und eine Antwort auf die Frage, warum Menschen immer noch wie unterentwickelte Kreaturen handeln, zu finden. Ihr Hauptziel ist es mit ihren Werken die Zeit und all die zeitlosen Gefühle, die Menschen haben, zu beschreiben.



Es geht in "Friedliche Revolution des Souveräns" von Motschi von Richthofen um aktuelle Themen wie die menschliche Selbstbestimmung und die Basisdemokratie. Wer gerne mehr von der Autorin lesen will, der kann via tredition eine Vielzahl interessanter Titel finden, wie z.B. "Sprichwörtern auf den Versen" (hier beschreibt die Autorin die Herkunft vieler unterschiedlicher Sprichwörter), "Stubensegen - Wörterregen" (Amüsante Lyrik), "Interaktionen" (deutsch/englisches Buch voller Lyrik mit aktuellen Inhalten) und "Farbenworte" (philosophische Lyrik).



"Friedliche Revolution des Souveräns" von Motschi von Richthofen ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-29761-6 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de