Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 370.308
  Pressemitteilungen gelesen: 56.101.652x
02.06.2021 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto-De Giovanni¹ | Pressemitteilung löschen

Als ein Anderer leben - ein Überlebenskünstler im Dschungel des Lebens

Der Protagonist wurde vom geliebten Mittelmeer in Kalabrien dramatisch verschlungen, doch gerettet und findet sich daraufhin in Paris im Goldenen Käfig eines Mannes wieder, der in ihm seinen Sohn wiedererkennen will, den er meinte hinrichten zu müssen. Doch er wurde mit Hilfe der heiligen Mutter Gottes Maria wunderbarerweise gerettet. Die Zwillingstöchter des weltweit unversteuerte Geschäfte betreibenden falschen Vaters spielen ein gegensätzliches Spiel mit dem von ihnen durchschauten Bruderersatzmann. Der Gerettete bricht immer wieder joggend in die Straßen und Plätze von Paris aus, in der Hoffnung dort von seiner Frau, einer bekannten Pariser Regisseurin, entdeckt und gerettet zu werden, ähnlich wie sie ihn zur Zeit des Algerienkrieges schon einmal in Paris aus räuberischer Versklavung befreien konnte.



Der Protagonist entflieht in dem Roman "Als ein Anderer leben" von Hans Jürgen Kolvenbach aus seinem Leben, in dem er sich selbst als Fremder wahrnimmt, ins nächtliche, heimliche Schriftstellern im Bad seiner von Bodyguards permanent abgesicherten Wohnung und erinnert sich dabei zunehmend an seinen bereits zurück gelegten Lebensweg und seinen Versuch, mit seiner geliebten Frau in ein vollständig menschenfreies Leben in der Natur des Cap de Creus zu entkommen. Die Leser nehmen in diesem Roman an diesen Erinnerungen teil und werden so manches Mal von der Überlebenskunst des Protagonisten überrascht.



"Als ein Anderer leben" von Hans Jürgen Kolvenbach ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-30987-6 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de