Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 370.308
  Pressemitteilungen gelesen: 56.101.239x
04.06.2021 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf¹ | Pressemitteilung löschen

Motteneier - Humorvoller Frauenroman

Die Fernsehjournalistin Josephine, genannt Jo, hat nach 16 Jahren im Job für einen öffentlich-rechtlichen Sender die "Schnauze voll" und möchte sich beruflich verändern. Statt Kurzbeiträge in Norddeutschland zu machen, möchte sie nun Langformate, am liebsten Auslandsreportagen, realisieren. Ihre Wunschredaktion dafür befindet sich im Haus, doch der Weg dahin wird von männlichen Redakteuren dominiert. Insbesondere ein Redakteur, dem Jo emotional verfallen ist, könnte ihr dabei behilflich sein. Doch er spielt nur mit ihren Gefühlen. Auf dem Weg sich von ihm zu befreien, erinnert sich Jo an ihr Leben, den Weg zum Fernsehen, skurrile Situationen und Reisen, ein missglücktes Drehbuchseminar in Italien und dessen Folgen, und natürlich an Männer, die ihr Leben gekreuzt haben. Da sich einige davon in ihre Seele gefressen haben, wie sich Motten in ihre Kleidungsstücke, nennt sie Jo "Motteneier".



Der anregende und teils lustige Roman "Motteneier" von Nanni Bordeaux ist eine Geschichte, die zeigt, wie hart Frauen manchmal kämpfen müssen, um einen Job zu bekommen, der einem Mann ohne Probleme gegeben würde. Es ist jedoch auch eine Abenteuer-Geschichte mit einigen Krimi-Elementen und natürlich kommt auch die Liebe nicht zu kurz. Die im Jahr 1969 geborene Autorin schreibt unter einem Pseudonym und arbeitet seit 30 Jahren als freiberufliche Print- und Fernsehjournalistin. Sie lebt in Hamburg und Schleswig-Holstein. "Motteneier" ist ihr erster Roman.



"Motteneier" von Nanni Bordeaux ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-30859-6 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de