Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 370.437
  Pressemitteilungen gelesen: 56.176.119x
15.06.2021 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf¹ | Pressemitteilung löschen

Zum Fliegen geboren - Erziehung und selbstbestimmtes Wachstum

Ein selbstbestimmtes Wachstum setzt voraus, dass man die Bedingungen und Gesetzmäßigkeiten der eigenen Entwicklung begreift, damit Erziehung und Selbsterziehung dem in jedem Menschen ruhenden Potenzial zur Entfaltung verhelfen können. Die meisten Menschen sind jedoch weder den Bedingungen noch ihrem eigenen Potenzial bewusst. Was braucht ein Kind, um sich gesund zu entwickeln? Und wie kann ein Erwachsener sein eigenes geistiges Wachstum in die Hand nehmen? Wie kann der Einzelne zum Förderer gesellschaftlichen Fortschritts werden? Auf welche Weise entwickeln sich Menschen wirklich? Diese Fragen und mehr werden in diesem neuen Buch untersucht. Der Autor liefert den Lesern dabei einige interessante Antworten, die so manches Leben verändern könnte.



Die 19 Kapitel des Buchs "Zum Fliegen geboren" von Roland Greis werden durch kurze Erzähltexte eingeleitet. Der Autor entwickelt hier grundlegende Prinzipien einer am geistigen Wesen des Menschen orientierten (Selbst-) Erziehung, die durch zahlreiche praktische Anregungen ergänzt werden. Der Autor studierte Germanistik, Anglistik und Philosophie und arbeitete von 1977 bis 2015 als Gymnasiallehrer, wo er auch Streitschlichter ausbildete.

Fortbildung in Waldorf- und Montessori-Pädagogik. Heute ist er als Bildhauer, Maler und Autor tätig. Bei tredition sind von ihm bisher u.a. ein Kinderbuch ("Das Regenwaldwunder") und eine satirische Doppelbiografie ("Der Mann, der sich Vincent nannte") erschienen.



"Zum Fliegen geboren" von Roland Greis ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-24292-0 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de