Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 39
  Pressemitteilungen gesamt: 368.311
  Pressemitteilungen gelesen: 54.905.229x
17.06.2021 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto-De Giovanni¹ | Pressemitteilung löschen

70 Jahre im Wilden Westen - Das Leben des Kai May

Kai May hat 70 gute Jahre hinter sich. Doch waren diese vielleicht zu gut? Er war Turner, Pfadfinder, Ruderer, Musiker, mal 68 und mal 100 Kilo schwer, Schifffahrtskaufmann, Werbeleiter, Betriebsrat, Liebhaber, zweifacher Ehemann, doppelter Vater - und politisch immer gegen den Strich gebürstet. Kai hat für die Zeit zwischen 1951 und 2021 eine ungewöhnliche Balance hinbekommen: Er war einerseits die Teilzeit-Führungskraft in einem global agierenden Unternehmen und zeitgleich bei vielen Auftritten in systemkritischen Musikbands anwesend.



Akono Schmidt schildert dieses bewegte und nie langweilige Leben in dieser neuen romanhaften Biografie überwiegend locker und flockig, manchmal auch bitter. Am Ende des rund 650 Seiten langen Buchs "70 Jahre im Wilden Westen" finden die Leser eine umfangreiche Liste mit Faktenchecks. Dort können die Leser mehr über verschiedene Themen, die im Buch angesprochen werden, erfahren, wie etwa darüber, was es mit der Entnazifizierung auf sich hatte, was hinter dem Bild-Phänomen steckt und mehr.



Akono Schmidt schreibt unter einem Pseudonym. Der Autor wurde 1951 in Hamburg geboren, ist verheiratet, Vater von zwei Kindern und alles in allem ein glücklicher Mensch, der immer auch an andere denkt. Bei tredition ist von ihm bereits der Titel "Von Ziegen, vom Fliegen, vom Scheitern und vom Siegen" erschienen.



"70 Jahre im Wilden Westen" von Akono Schmidt ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-31352-1 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de