Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 370.331
  Pressemitteilungen gelesen: 56.141.281x
25.06.2021 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf¹ | Pressemitteilung löschen

Weichenstellung - Wanderung zwischen Welten - Eine informative Autobiografie

Dieter Klein wurde am 29.12.1947 im sächsischen Mittweida geboren und wuchs bis zum 14. Lebensjahr in der DDR auf, wobei neben schönen Erlebnissen auch die Spannung mit dem westlichen Nachbarn ein Teil seines Lebens war. Es gelang seiner vierköpfigen Familie am 3./4. August 1961 eine raffiniert geplante Flucht in den Westen. Teils dornenreiche Jugendjahre mündeten nach dem Abitur im Studium der Germanistik, Geschichte und Politischen Wissenschaften in Frankfurt und Bonn. 1975 begann er das Berufsleben als Lehrer an einem hessischen Gymnasium, bis er 1978 für neun Jahre an die Europäische Schule Luxemburg wechselte. Nach der Rückkehr seiner mittlerweile auf vier Personen angewachsenen Familie prägte er als Pädagoge sein berufliches und gesellschaftliches Umfeld nachhaltig und konsequent europäisch. In seiner Autobiografie lädt der Autor die Leser nun zu einer Wanderung zwischen den zwei Welten ein, die ihm zu Heimaten wurden. Mit Luxemburg und Rumänien lernen die Leser zudem zwei Heimaten kennen, die Familie und Beruf entscheidend weiter entwickeln.



Der Blick in der anregenden und informativen Autobiografie "Weichenstellung - Wanderung zwischen Welten" von Dieter Klein geht über die persönliche Erfahrung hinaus in spannendes und vielgestaltiges Leben, in unterschiedliche Kulturen und ihre menschlichen, zuweilen allzu menschlichen Träger. Das Buch ist spannend zu lesen und zugleich ein von angemessenem Humor und wertenden Erklärungen geprägtes Zeitdokument im Dienste von Aufklärung und Toleranz.



"Weichenstellung - Wanderung zwischen Welten" von Dieter Klein ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-28403-6 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de