Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 52
  Pressemitteilungen gesamt: 367.970
  Pressemitteilungen gelesen: 54.707.768x
01.07.2021 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf¹ | Pressemitteilung löschen

Der Mann auf der Bank in der Sonne - Unterhaltsame Kurzgeschichten-Sammlung

"Der Mann auf der Bank in der Sonne" ist eine Sammlung von Kurzgeschichten und kurzen Geschichten. Das Buch beinhaltet abwechslungsreiche Geschichten über die großen und kleinen Dinge im Leben. Sie regen die Leser mal zum Schmunzeln und mal auch zum Innehalten an. Es geht u.a. um den Einfluss von lokalen Dialekten auf das Leben von Menschen und um den Einfluss von Schwägerinnen. In einem Text geht es um den Leserbrief einer 78-jährigen Rentnerin, die wegen der andauernden Corona-Pandemie schon hunderte Male erfolglos versucht hat, einen Impftermin zu bekommen - und dann eine Alternative findet. In einer anderen Geschichte bricht ein Hausärztin vor den Augen der Patienten einfach ohne erkennbaren Grund in ihrer eigenen Praxis der Länge nach auf den Fußboden und blieben wie tot dort liegen. Doch was ist da eigentlich wirklich passiert?



Die Kurzgeschichten-Sammlung "Der Mann auf der Bank in der Sonne" ist der erste Band mit kürzeren Texten, den N. S. H. Spieker via tredition veröffentlicht hat. Bisher sind von ihr die Erzählung in Briefen mit dem Titel "Renate" und der humorvolle Roman "Treppenhauswahnsinn" erschienen. Die in 1969 geborene Autorin lebt und arbeitet seit über zwanzig Jahren im Schwarzwald. Sie hat Germanistik und Geschichte (M.A.) studiert und nach ihrem Examen für verschiedene Lokalzeitungen in Bayern und Baden-Württemberg gearbeitet. Sie ist verheiratet und hat eine erwachsene Tochter. In ihrer Freizeit schreibt sie Romane und Kurzgeschichten.



"Der Mann auf der Bank in der Sonne" von N. S. H. Spieker ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-31869-4 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de