Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 37
  Pressemitteilungen gesamt: 368.309
  Pressemitteilungen gelesen: 54.904.268x
14.07.2021 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Giorgia Grasso¹ | Pressemitteilung löschen

Europa Buch der bei Lesern und Autoren beliebte internationale Buchverlag

Dank eines Verlagskatalogs voller Neuheiten, der nicht nur die Gunst der Leser findet, sondern es auch schafft, einerseits international bekannte Autoren und andererseits neue und aufstrebende Autoren in ein und dieselbe Buchreihe einzugliedern. All das macht den Europa Buch Verlag zu einem soliden Bezugspunkt in der Branche.

Der vor fast zehn Jahren in Italien entstandene Europa- Verlag hat eine noch längere Geschichte als komplette Verlagsgruppe vorzuweisen: Sie wurde 2002 gegründet und setzt sich aus acht verschiedenen Verlägen, einer Literaturagentur und einer Film-, Radio- und Fernsehproduktion zusammen.



Die Verlagsgruppe

Europa Buch ist eine der führenden Marken der Albatros- Verlagsgruppe, die in den letzten Jahren- gleichmäßig verteilt auf die verschiedenen Sektoren, aus denen sie besteht- viele erfolgreiche Bücher veröffentlicht hat: vom Nobelpreisträger für Literatur Octavio Paz bis zu einem der meist verkauften Schriftsteller der Welt, Ken Follett, dessen Bad Faith vom Albatros- Verlag in Italien veröffentlicht wurde.

Zu den Neuheiten der letzten Monate gehören auch die Bücher der beiden Oskargewinner Lina Wertmüller und Giuseppe Tornatore.

Die Verlagsgruppe besteht aus den folgenden Marken: Albatros, Europe Books, Europe Livres, Europa Ediciones, Editoria Europa, Europa Buch, Vertigo, Lastaria, NLB und Caos Film.



Die Genres

Neben Belletristik und Lyrik, die beiden Genres, die die meisten Buchtitel im Katalog des Europa- Verlags zu bieten haben, ist die Arbeit an Sachbüchern ebenso bedeutend. In diesem Zusammenhang stechen die Namen von Papst Franziskus und dem ehemaligen Präsidenten der Vereinigten Staaten, Barack Obama, hervor. Vom Ersten wurde in Spanien Ahora hagan sus preguntas (Stellen Sie Ihre Fragen) veröffentlicht, eine tiefgreifende Reflexion des Dialogs als Werkzeug für spirituelles und soziales Wachstum. Von Barack Obama hingegen hat der Europa- Verlag I Discorsi veröffentlicht- ein Werk, das nach seinem Erfolg in Italien nun auch in den verschiedenen Ländern, in denen die Gruppe tätig ist, übersetzt und veröffentlicht werden soll. Der Katalog von Europa Buch enthält auch Autobiografien und Fantasy- Bücher.



Der Vertrieb

Nach und nach mit Erfolg im Laufe der Jahre aufgebaut, hat sich Europa Buch zu einem der größten Buchvertriebsnetzwerke in Europa entwickelt. Ein stark vernetztes System, das die Zusammenarbeit führender nationaler und internationaler Distributoren nutzt und Zehntausende von Buchhandlungen erreicht. Derzeit werden die Titel des Europa- Verlags in Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien, Russland, Spanien und Portugal vertrieben. Außerhalb des Kontinents erreicht das Vertriebsnetz die Vereinigten Staaten, Australien, Argentinien, Mexiko, Kolumbien, Peru, Uruguay, Ecuador und Brasilien.



Nicht nur Bücher

Zu den verschiedenen Marken der Gruppe gehört auch Caos Film, die sich mit audiovisuellen Inhalten beschäftigt. Von der Produktion von Filmen und Fernsehprogrammen bis hin zur Erstellung von Buchtrailern und Hörbüchern. Die aktuellste Neuheit von Caos Film ist die DVD der Show, die eine der beliebtesten literarischen Figuren der Welt auf die Bühne brachte: Daniel Pennacs Monsieur Malaussène, interpretiert vom italienischen Schauspieler Claudio Bisio.


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Europa Buch
Frau Giorgia Grasso
Friedrichstr. 171
10117 Berlin
Deutschland

fon ..: 030-652124314
web ..: https://europabuch-plattform.com
email : info@europabuch.com

Pressekontakt
Europa Buch
Frau Giorgia Grasso
Friedrichstr. 171
10117 Berlin

fon ..: 030-652124314
web ..: https://europabuch-plattform.com
email : info@europabuch.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de