Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 370.011
  Pressemitteilungen gelesen: 55.994.968x
18.08.2021 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf¹ | Pressemitteilung löschen

Drei Wochen ver-rückt - Erfahrungen mit einem Schamanen in Peru

Durch sein weltweites Engagement im nachhaltigen Holzhaus-Bau und der Sägewerk-Installation, kam Ökopionier Hans Fritz mit Menschen verschiedenster Religionen und Philosophien in Berührung. Bei der direkten Zusammenarbeit im jeweiligen Land kam es oft zu intensiven Kontakten und nachhaltigen Erfahrungen, die sein heutiges, umfassenderes Weltbild entscheidend prägten. Die drei verrückten Wochen in Amazonien bestärkten unter anderem seine Überzeugung, dass nichts getrennt, sondern ALLES EINS ist. Sein neues Buch basiert auf seinen Tagebucheintragungen über seine Erlebnisse mit einem Schamanen, der ein geborener Franzose war, und Ayahuasca im peruanischen Amazonasgebiet.



Die Leser erfahren in "Drei Wochen ver-rückt", wie die Zeit in Peru dem Autor Hans Fritz dabei geholfen hat die Zusammenhänge zwischen Psyche und Körper besser zu verstehen. Der Autor wurde in eine katholische Bauernfamilie hinein geboren und erbte als Ältester, gemäß der Jahrhunderte alten Tradition, den elterlichen Hof, den er 30 Jahre später wieder an die nächste Generation weitergab. Sensibilisiert durch eine von Holzschutzmitteln ausgelöste Allergie, wurde er einer der ersten Biobauern in Bayern. Mit Hingabe widmet er sich heute dem Bau naturgemäßer Niedrigenergiehäuser.



"Drei Wochen ver-rückt" von Hans Fritz ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-33418-2 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de