Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 370.012
  Pressemitteilungen gelesen: 56.000.053x
27.08.2021 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf¹ | Pressemitteilung löschen

Notizen - Streifzüge durch ein Leben und die Geistesgeschichte

In diesem neuen Buch geht es im weitesten Sinn um die Frage nach den Bedingungen wahren Menschseins, um die Frage nach der Stellung des Menschen in der Welt, letztlich auch um die Frage nach der Existenz bzw. nach möglichen Existenzweisen Gottes. Dazu werden von dem Autor bedeutende Philosophen, Schriftsteller und Wissenschaftler der Menschheitsgeschichte zitiert im Wechsel mit Texten über Erfahrungen, Erinnerungen und Gedanken aus seinem eigenen Leben. Das Spektrum reicht dabei von poetischen Texten bis zu solchen mit harter, aber treffender Gesellschaftskritik, von den Vorsokratikern bis zur Quantenphysik, von der Dichtung über Musik bis zu den Darstellenden und Bildenden Künsten. Das Buch liefert den Lesern auch Denkanstöße, um sich mit den häufig nur angetönten Themen, den erwähnten Schriftstellern und Wissenschaftlern intensiver auseinanderzusetzen



Wer sich für die Geistesgeschichte interessiert, der wird das Buch "Notizen - Streifzüge durch ein Leben und die Geistesgeschichte" von Herbert Tiefenbacher mit viel Interesse lesen und die Inhalte anregend finden. Der im Jahr 1939 geborene Autor lebt abwechslungsweise in der Schweiz und in Österreich. Er promovierte an der Universität Basel im Fach Germanistik, daneben weiterführende Studien in Geschichte und Philosophie. Während seiner langjährigen beruflichen Tätigkeit im Bereich Marketing hatte er Gelegenheit, einen Großteil der Länder der Welt kennenzulernen und zu sehen, wie die Menschheit in unterschiedlichen Kulturen funktioniert.



"Notizen - Streifzüge durch ein Leben und die Geistesgeschichte" von Herbert Tiefenbacher ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-23962-3 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de