Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 370.011
  Pressemitteilungen gelesen: 55.994.484x
09.09.2021 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf¹ | Pressemitteilung löschen

Singe wieder, mein Herz - Poetische Gedichte

Die Zwiesprache mit der Natur ist für die Autorin der Versuch, das Unbeschreibliche zu beschreiben, wissend, dass es unbeschreiblich bleibt, ihr aber die Möglichkeit bietet, sich mit der ihr innewohnenden schöpferischen Kraft zu verbinden, die im Kreislauf von Werden und Vergehen, Geburt und Tod ihr Bild hat. Die Autorin versteht die entsprechende Bewegung der menschlichen Seele zwischen den Polen von Liebe und Hass als einen Fächer, der, je weiter die Menschen ihn zu öffnen vermögen, ihnen ebenso viele Möglichkeiten wie Unmöglichkeiten zeigt. Es geht in den Gedichten in dieser neuen Sammlung nicht mehr um Erklärungen und Lösungen, sondern um Erfahrungen und Beschreibungen.



Die Gedichte-Sammlung "Singe wieder, mein Herz" von Anne Eckerfeld ist in sieben verschiedene Kapitel eingeteilt: Seinsweisen, Mensch und Natur, Natur / Jahreszeiten, Begegnungen, Gebete, Alter und zuletzt Lebensphasen und Geschichten. Die Gedichte können dementsprechend entweder von vorne nach hinten gelesen werden, oder die Leser können sich je nach Stimmungslage das passende Kapitel aussuchen. Die Autorin wurde im Jahr 1939 in Essen geboren. Nach dem Abitur erfolgte das Medizinstudium, anschließend Facharztausbildung in Kinder- und Jugend-Psychiatrie, Psychoanalyse. Ab 1981 folgte die Niederlassung als Psychotherapeutin in eigener Praxis in Hamburg. Ihre Schriften entstanden während ihres Studiums und später während Ihrer beruflichen Tätigkeit als Psychotherapeutin.



"Singe wieder, mein Herz" von Anne Eckerfeld ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-32273-8 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de