Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 370.331
  Pressemitteilungen gelesen: 56.141.281x
10.09.2021 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto-De Giovanni¹ | Pressemitteilung löschen

Vom Widder, Küchendach und Kabelbindern - Eine Reise durch den literarischen Nonsens

Auf so manche Fragen hätte man gerne Antworten - wenn einem die Frage erst einmal in den Kopf kommt. So geht es hier um Fragen wie: Was hat der Eierschalensollbruchstellenverursacher und das "Tischfußballtrainingsset für Goldfische", mit welchem Goldfische im heimischen Aquarium Kicker spielen können, mit Donald Trump zu tun? Warum steckten die Sowjets Juri Gargarin, kurz bevor sie ihn am 12. April 1961 in seiner Raumkapsel "Wostok" in die unendlichen Weiten des Weltalls schossen, eine Makarow - Pistole in seinen Raumanzug? Weshalb erfindet jemand einen Bananenschneider, der Bananen in DIN-genormte gleichgroße essbare Stücke schneidet? Wieso gaukeln die Lemminge der Menschheit weiterhin einen suizidalen Massenselbstmord vor, wenn dies in einer 16 Jahre lang anhaltenden Dauerstudie widerlegt wurde? Warum designte Rob Janoff im Jahr 1977 einen angebissenen, runzligen alten Apfel für den "global Player" der Tech Industrie, wenn es eine verfaulte, angebissene Ananas auch getan hätte?



Wer sich erhofft, dass er in dem kurzweiligen Buch "Vom Widder, Küchendach und Kabelbindern" von Thomas Weiss wirklich gute Antworten auf die genannten Fragen zu finden, wird leider enttäuscht (aber dafür bestens unterhalten und so manches mal zum Lachen gebracht). Der literarische Nonsens dieses Buches taugt in den Worten des Autors nicht viel mehr als die in mehrere Sprachen übersetzte einunddreißigseitige Bedienungsanleitung über die Befestigung von Fußmatten im Fahrgastinnenraum aus dem Jahr 2014 eines Stuttgarter Automobillobbyisten.



"Vom Widder, Küchendach und Kabelbindern" von Thomas Weiss ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-18579-1 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de