Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 18
  Pressemitteilungen gesamt: 373.920
  Pressemitteilungen gelesen: 58.920.184x
01.11.2021 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto-De Giovanni¹ | Pressemitteilung löschen

"der dämon und die lethargie" - Mitreißender Fantasy-Roman über Dämonen, Jäger und eine Sinnsuche

"Ein Menschenschuh brachte mir den Tod - was für eine bescheuerte Art zu sterben…" Eves Existenz zieht sich wie ein zu lang gekauter Kaugummi dahin. Die Anpassung an die Menschenwelt gelingt der Dämonin eher schlecht als recht, denn die Menschen sind längst nicht mehr so leichtgläubig, wie sie es noch vor einigen Jahrhunderten waren. Selbst als sie von einem Jäger aufgespürt wird, vermag ihr das nicht mehr als nur ein müdes Grinsen zu entlocken. Bis er seinen Bann entfesselt, um Eve von dieser Welt zu tilgen. Doch als der blaue Bann sie trifft, löst Eve sich nicht auf - stattdessen bleibt er an ihr verhaftet. Menschen sterben, Dämonen werden geboren, Jäger erlösen Dämonen - doch warum zeigt der Bann ausgerechnet bei ihr keine Wirkung?



Im packenden Roman "der dämon und die lethargie" von Jeanette Y. Hornschuh beginnt eine mitreißende Suche nach dem Verständnis des eigenen Ichs und der Frage, ob es nicht der Graubereich ist, der das Leben ausmacht. Diese Suche führt die Dämonin Eve und den Jäger Levian an Grenzen, die sie noch nie beschritten haben. Doch wessen Leben steht hierbei tatsächlich auf dem Spiel? Wer sich nach Geschichten sehnt, in denen die Protagonisten nicht immer nur die offensichtlich "Guten" sind, wird dieses packende Fantasywerk bis zum großen Showdown nicht mehr aus der Hand legen wollen.



Die Geschichte wird in zwei Bänden erzählt. "der dämon und die lethargie" - Teil 1 Verschlingen ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-33924-8 bestellbar. Teil 2 von "der dämon und die lethargie" erscheint bereits 2022.



Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de