Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 378.479
  Pressemitteilungen gelesen: 63.352.922x
06.06.2022 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Hannelore Werner¹ | Pressemitteilung löschen

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi "Überdosis" von Susanne Ptak im Klarant Verlag

Im Klarant Verlag erscheint nun mit "Überdosis" der fünfte spannende Ostfrieslandkrimi aus der Serie "Insa Warnders ermittelt" von Susanne Ptak.

Kommissarin Insa Warnders und Ingeborg Hahn zweifeln an der Theorie, dass das Opfer Selbstmord begannen hat. Ging es bei dem vermeintlichen Unfall vielleicht doch um ein Erbe des vermögenden Paares?



Zum Inhalt von "Überdosis":

Fenja Kuiper liegt leblos auf ihrem Sofa. Zwei leere Weinflaschen und zahlreiche geleerte Tablettenblister deuten darauf hin, dass die Ostfriesin ihrem Leben selbst ein Ende gesetzt hat. Und tatsächlich ergibt die Obduktion die Überdosis eines Medikaments als Todesursache. Hat Fenja den Unfalltod ihres Mannes vor wenigen Wochen nicht verkraftet?

Die Kommissarinnen Insa Warnders und Ingeborg Hahn haben Zweifel an der Selbstmord-Theorie. Geht es in Wirklichkeit um das Erbe des wohlhabenden Paars? Ging bei Uwe Kuipers vermeintlichem Autounfall alles mit rechten Dingen zu? Und welche Rolle spielt Sofia Kuiper, die Adoptivtochter der verstorbenen Eheleute?

Die Leeraner Ermittlerinnen stoßen auf ein Familiendrama, das sie nicht nur zutiefst erschüttert, sondern auch das Schlimmste befürchten lässt …



In der Ostfrieslandkrimireihe "Insa Warnders ermittelt" ist nun nach "Der Giftmord" (ISBN 978-3-96586-061-2), "Tod eines Loverboys" (ISBN 978-3-96586-165-7) "Der Mörder im Ostfriesennerz" (ISBN 978-3-96586-352-1) und "Rufmord" (ISBN 978-3-96586-465-8) mit "Überdosis" (ISBN 978-3-96586-559-4) der fünfte Band von Susanne Ptak erschienen.



Der Kriminalroman von Susanne Ptak kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro.

"Überdosis" ist ebenfalls als Taschenbuchausgabe zum Preis von 12,99 Euro erhältlich.



Mehr Informationen zu "Überdosis" erhält der Leser hier: https://www.amazon.de/dp/B0B2PN1XKG sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/ueberdosis-ostfriesenkrimi-insa-warnders-ermittelt-bd-5_38160713-1.


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Pressekontakt
Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de