Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 24
  Pressemitteilungen gesamt: 380.858
  Pressemitteilungen gelesen: 66.172.789x
07.09.2022 | Kunst & Kultur | geschrieben von Herr David Milzow¹ | Pressemitteilung löschen

Voice and Sax (Johnny Tune und David Milzow) veröffentlichen Ihre Debütsingle "KILLER"!

Der gebürtige US-Afroamerikaner, Sänger und Entertainer Johnny Tune sowie der deutsche Ausnahmesaxophonist David Milzow bilden gemeinsam das Duo "Voice and Sax".

Nach Jahren gemeinsamer Live-Auftritte in genannter Duobesetzung oder mit der Band The Screenclub in Konzerten und auf Galaevents war es nun endlich an der Zeit, eine gemeinsame EP mit exklusivem Song-Material zu veröffentlichen.

Saxophonist David Milzow tat sich hierfür als sogenannter "Executive Producer" mit dem "underground"- DJ und Produzenten DJ Pat zusammen, der sich maßgeblich für die Grooves und Sounds der "Killer"- Produktion verantwortlich zeigt. Als professionell ausgebildeter Drummer mit Releases bei diversen internationalen Labels, wie z. B. Ki Records, Acker Records hat DJ Pat die besten Voraussetzungen für diese Produktionen mitgebracht.

Leadsänger Johnny Tune ist in North Carolina geboren und aufgewachsen. Bevor er sich dem Pop, R&B und Soul zuwandte, studierte er klassischen Gesang an der University of North Carolina School of Arts und Barockmusik am Roosevelt Musical College Chicago. Verschiedene Auftritte in Opern, Oratorien und Musicals führten zu einem dreijährigen Engagement an der Metropolitan Opera in New York.

David Milzow hat sich als ausgesprochener Virtuose auf seinem Instrument einen hervorragenden Ruf erspielt und konnte mit dem Welthit "We no speak Americano" schon einmal Chartluft schnuppern. Seit Beginn seiner Karriere arbeitete er mit prominenten Funk-, Soul- und Jazzmusikern aus den Bands von James Brown, Maceo Parker, Prince, Miles Davis, Stan Getz oder Chet Baker zusammen. Unter eigenem Namen veröffentlichte er im EDM- Genre seine EP "Pink Butterfly" und die Single "Sax On Beat".

Einen Gastauftritt hat der australische Gitarrist Kym Hatton, der die "wahwah"-Gitarre im Titelsong besteuert und so den funky Rhythmus als "breeding ground" für die soulful-kraftvollen Vocals von Johnny Tune ausbreitet.

Herausgekommen ist so ein Player der Extraklasse, der den modernen Sound zeitgenössischer EDM-Produktionen mit dem Livefeeling von Soul und 60s- Groove verbindet.














Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
David Milzow, Saxophonist
Herr David Milzow
Nieschlagstrasse 34
30449 Hannover
Deutschland

fon ..: +4951127060730
web ..: http://www.davidmilzow.de
email : j.milzow@htp-tel.de

Pressekontakt
David Milzow, Saxophonist
Herr David Milzow
Nieschlagstrasse 34
30449 Hannover

fon ..: +4951127060730
web ..: http://www.davidmilzow.de
email : j.milzow@htp-tel.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de