Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 113
  Pressemitteilungen gesamt: 281.580
  Pressemitteilungen gelesen: 36.215.207x
13.09.2012 | Kunst & Kultur | geschrieben von Wolfgang Neumann¹ | Pressemitteilung löschen

Tatortwanderung im Bürgerpark Saarbrücken mit Elke Schwab

Die saarlandweit bekannte Krimiautorin Elke Schwab verbindet ihre Geschichten mit ihrer Heimat und häufig schlagen die Täter in ihren Krimis in Saarbrücken zu. Als Tatort in "Mörderisches Puzzle" hat Schwab den Saarbrücker Bürgerpark gewählt. In Saarbrücken verschwinden zwei Journalisten, als Hinweise erhalten die beiden Kommissare Lukas Baccus und Theo Borg Körperteile per Post gesendet. Als wäre dies nicht grausig genug, stellt der Gerichtsmediziner fest, dass die Körperteile von einem noch lebenden Mann stammen. Nun beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.

LESEPROBE:
"Alles war vorbereitet.
Der Raum eignete sich perfekt für das, was mit dem Opfer geschehen sollte. Eine Freude würde es sein - eine langandauernde, morbide Freude. Lust würde es bereiten. Und Schmerz.
Stimmte es, dass manche Menschen erst bei Schmerz Lust empfanden?
Diese Frage würde bald beantwortet sein.
Denn das Opfer würde nackt sein. Das war die Grundvoraussetzung. Nur so würde sich unverhüllt zeigen, ob Schmerzen wirklich eine libidinöse Wirkung haben konnten.
Ein Lachen erfüllte den Raum, den nur eine Bahre und ein Tisch voller medizinischer Instrumente zierte ..."

"Mörderisches Puzzle" ist der zweite Fall einer Serie um die beiden Kommissare Baccus und Borg und der achte Krimi von Elke Schwab. Das 384-seitige Werk ist im Jahr 2011 im Solibro Verlag erschienen.
Infos zum Buch Mörderisches Puzzle (http://www.solibro.de/moerderischespuzzle)

Termin: 16.09.12, 13.30 Uhr Treffpunkt (Die Wanderung beginnt um 14.00 Uhr)

Startort: Bürgerpark Hafeninsel, Bistro in der Congresshalle, Hafenstraße 12, 66111 Saarbrücken (Bei Regen findet die Lesung im Bistro in der Congresshalle statt)

Veranstalter: Landeshauptstadt Saarbrücken

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.solibro.de
Solibro Verlag
Jüdefelderstr. 31 48143 Münster

Pressekontakt
http://www.solibro.de
Solibro Verlag
Jüdefelderstr. 31 48143 Münster

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de