Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 276.800
  Pressemitteilungen gelesen: 35.430.414x
11.08.2015 | Logistik & Transport | geschrieben von Bianca Hartmann¹ | Pressemitteilung löschen

Ein Aufbau mit vielen Gesichtern: Der GETO City mit Planenschiebewand

Multifunktional und belastbar: Der GETO City mit Planenschiebewand bietet gleich für mehrere Anwendungen die richtige Lösung. Überall dort, wo zum Ausladen wenig Platz bleibt, wie in engen Fußgängerzonen, punktet diese GETO City-Ausstattungsvariante besonders. Ausgerüstet mit der jeweils passenden Ladungssicherung können auch sperrige Güter transportiert werden.

Mit der Planenschiebewand-Ausführung lassen sich außerdem deutlich schnellere Be- und Entladezeiten erzielen. Die Reduzierung der Ladezeiten ist vor allem auf die Qualität der seitlichen Planenschiebewand zurückzuführen, die im Gegensatz zu handelsüblichen Spannplanen oben und unten geführt ist. Durch den Einsatz hochwertiger Materialien wie Aluminium, V2A-Stahl und speziell verstärktem Kunststoff ist die Planenschiebewand robust und wartungsarm.

Mit nur einem Verschluss vorne und hinten lässt sich die Schiebewand ohne größeren Kraftaufwand von links und rechts oder andersherum weiträumig öffnen. Die Planenschiebewand wird durch die oben und unten gleitrollengeführten Edelstahlrungen und den vorne und hinten abschließenden Aluminium-Profilen eingefasst. Das niedrige Aufbaugewicht erhöht außerdem die Nutzlast. Eine Verzurr-Einrichtung ist bereits integriert und umfangreiches Zubehör lieferbar. Die Plane für die Schiebewand kann durch einen lokalen Planenbauer konfektioniert werden. Das verspricht hohe Flexibilität, die Plane muss lediglich vom Fahrzeugbauer oder Planenbauer montiert werden. Der Bausatz enthält jeweils an den Seiten und in der Mitte Airline-Schienen. Die Airline-Schienen im Fahrzeugboden enthalten einen Flansch zur Aufnahme der Siebdruckplatten und schließen somit bündig ab. Damit sind alle gebräuchlichen Arten der Ladungssicherung möglich. Durch die Anbringung von Airline-Schienen unter dem Fahrzeugdach können zusätzlich vertikale Sicherungen eingesetzt werden. Die Airline-Schienen im Fahrzeugboden sind so ausgelegt, dass dort eine Palettenanschlag-Leiste eingesetzt werden kann.

In Kombination mit GETO City+ Vierkant-Sperrbalken ergeben sich viele weitere Vorteile. Zum Beispiel können Gurte, Netze oder Sperrstangen in drei Richtungen gesetzt werden.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.titgemeyer.de
Gebr. Titgemeyer GmbH & Co. KG
Postfach 43 20 49033 Osnabrück

Pressekontakt
http://www.bpoe.de
bpö Kommunikationsmanagement
Kiwittstr. 44 49080 Osnabrück

Weitere Meldungen in der Kategorie "Logistik & Transport"

| © devAS.de