Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 295.871
  Pressemitteilungen gelesen: 38.200.258x
02.07.2018 | Logistik & Transport | geschrieben von Sebastian Käuferle¹ | Pressemitteilung löschen

Neues Langgutlager bei Käuferle

(Aichach, 2. Juli 2018)
Der Trennwand-, Tür- und Torspezialist Käuferle mit Sitz in Aichach fasst seine bisherigen Lagerstätten in einem neuen Langgutlager mit 256 Plätzen zusammen. In der Halle lagern zukünftig alle Profile und Halbprofile aus Stahl und Aluminium mit einer Länge von bis zu sieben Metern. Diese finden in 84 Kassetten Platz, die jeweils eine Last von 2,5 Tonnen tragen können. Damit tätigt Käuferle bei der Herstellung der Tor- und Trennsysteme eine Investition in die Prozessoptimierung und Effizienz.

Jederzeit den Warenstand überblicken

Mit dem neuen Langgutlager optimiert und automatisiert Käuferle die Abläufe in Logistik und Produktion. Die Käuferle-Mitarbeiter kontrollieren die eingehenden Materialien an einer Einlagerungsstation und dokumentieren sie im Wareneingangssystem. Über zwei Ausfuhrstationen gelangen die benötigten Teile in das Bearbeitungszentrum der Produktion. Durch die automatisierte Bereitstellung der Profile wird der interne Materialfluss noch weiter verbessert. "Uns ist wichtig, in Produktion und Logistik technologisch auf dem neuesten Stand zu bleiben", erklärt Sebastian Käuferle, Geschäftsführer der Käuferle GmbH & Co. KG. "Das neue Langgutlager ist ein Fortschritt, durch den wir unsere Prozesse noch weiter optimieren können." Das Lagersystem kann automatisch Material für den nächsten Auftrag bereitstellen, sobald die aktuelle Bearbeitung fertiggestellt ist, sowie verbrauchtes Material vom Bestand abbuchen und Bestellvorschläge automatisch auslösen.

Bildquelle: KASTO Maschinenbau GmbH & Co. KG

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.kaeuferle.de
Käuferle GmbH & Co. KG
Robert-Bosch-Straße 4 86551 Aichach

Pressekontakt
http://www.heinrich-kommunikation.de
HEINRICH Agentur für Kommunikation
Gerolfinger Straße 106 85049 Ingolstadt

Weitere Meldungen in der Kategorie "Logistik & Transport"

| © devAS.de