Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 302.330
  Pressemitteilungen gelesen: 39.101.660x
21.09.2012 | Logistik & Transport | geschrieben von Katharina Erb¹ | Pressemitteilung löschen

Das Luftfahrt-Bundesamt veröffentlicht die aktuelle Ausbilder-Liste für Luftsicherheit

Das Thema Luftsicherheit ist nicht erst seit den Anschlägen des 11. September 2001 höchst brisant und im Fokus von Politik und Medien. Zahlreiche Gesetze und Vorschriften regeln deshalb, wer Zugang zu den sensiblen Bereichen und sicherheitsrelevanten Informationen der Luftfahrt hat. Das schließt auch sämtliche Ausbilder ein, die sich dem Thema Luftsicherheit annehmen. Für sie gilt neben der fachlichen Qualifikation auch der Grundsatz einer Zulassung durch das LBA. Eine komplette Liste mitsamt Kontakt-Informationen aller in Deutschland durch das LBA zugelassenen Luftsicherheits-Ausbilder gibt es als Microsoft-Excel-Datei auf der Internetpräsenz des LBA kostenlos zum Download - in aktualisierter Version vom 25. Juli 2012.

Mit ihren Luftsicherheits-Experten Katharina Erb und Peter Bodansky ist die LOGISTIC TRAINING CENTER GmbH (http://www.logistic-training-center.com/) aus dem hessischen Neu-Isenburg aktuell gleich zweimal auf der LBA-Liste vertreten. Mit seinen qualifizierten Trainern deckt das LOGISTIC TRAINING CENTER den gesamten Umfang an Luftsicherheits-Schulungen ab: von der allgemeinen Schulung des Sicherheitsbewusstseins, über die 3+1-Schulung für alle Personen mit Zugang zu identifizierbarer Luftfracht, bis hin zur 35h-Schulung für Sicherheitsbeauftragte. Diese Schulungsleistungen sind aktuell äußerst relevant für Unternehmen, die vor dem 25. März 2013 noch eine Zulassung als "Bekannter Versender" anstreben. Neben den genannten Schulungsleistungen bekommen interessierte Unternehmen beim LOGISTIC TRAINING CENTER auch kompetente Beratung und Unterstützung auf dem Weg vom Antrag bis zur Zertifizierung durch das LBA - alles aus einer Hand. Weitere Informationen zu all diesen Themen gibt es auf der Internetseite des LBA oder auf der Seite http://www.bekannter-versender.de.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.bekannter-versender.de
LTC - http://www.bekannter-versender.de
An der Gehespitz 60 63263 Neu-Isenburg

Pressekontakt
http://www.bekannter-versender.de
Logistic Training Center GmbH
An der Gehespitz 60 63263 Neu-Isenburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Logistik & Transport"

| © devAS.de