Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 97
  Pressemitteilungen gesamt: 305.040
  Pressemitteilungen gelesen: 39.445.182x
02.07.2018 | Maschinenbau | geschrieben von Herr Stefan Berger¹ | Pressemitteilung löschen

NAS Datenrettung weiterhin am meisten im SoHo Bereich nachgefragt

Bei RecoveryLab.de in Leipzig kommen täglich Anfragen für Datenverluste von NAS Storage Systemen an. Die meist mit RAID Konfigurationen ausgestatteten Kleinst-Server mit oft 2 oder 4 Festplatten werden häufig im Bereich kleiner Unternehmen als zentrale Netzwerkspeicher eingesetzt. Auch wenn die meist redundanten RAID Arrays (meist RAID1 oder RAID5) gegen einen technischen Ausfall einer Festplatte gewappnet sind, sind immer wieder Totalverluste von Daten zu verzeichnen.



Bei https://www.RecoveryLab.de werden professionelle NAS Datenrettungen durchgeführt.



Das sind die Top5 Ursachen für NAS Datenverlust



>> Ausfall von mehr als einer Festplatte kurz nacheinander

>> Verwechseln von Festplatten beim Austausch

>> Überspannung oder Defekt an Netzteil sorgt für Elektronikschaden

>> Löschen oder Formatieren von RAID Laufwerken

>> Firmware-Bug oder fehlerhaftes Update



Aus der Erfahrung der Datenrettungsspezialisten führen manchmal auch Verkettungen von mehreren Ursachen zu Ausfällen und Datenverlusten im meist nicht erwarteten Moment. Neben der regelmäßigen Wartung und Datensicherung ist auch ein 24/7 Monitoring, also eine Live-Berichterstattung der Netzwerkspeicher bei Fehlern oder Problemen an den jeweiligen Administrator.



Generell rät der Datenretter zu regelmäßigen und geprüften Datensicherungen. Vor allem bei Unternehmensdaten sind IT-Sicherheitskonzepte wichtig, die unter anderem die richtige Backup-Strategie beinhalten.

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
RecoveryLab Datenrettung
Herr Stefan Berger
Nonnenstr. 17
04229 Leipzig
Deutschland

fon ..: 0341/392 817 89
web ..: https://www.recoverylab.de
email : info@recoverylab.de

Pressekontakt
RecoveryLab Datenrettung
Herr Stefan Berger
Nonnenstr. 17
04229 Leipzig

fon ..: 0341/392 817 89
web ..: https://www.recoverylab.de
email : info@recoverylab.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Maschinenbau"

| © devAS.de