Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 15
  Pressemitteilungen gesamt: 307.371
  Pressemitteilungen gelesen: 39.830.807x
04.10.2018 | Maschinenbau | geschrieben von Paul Harrison¹ | Pressemitteilung löschen

Vishay auf dem 2018 SPCD International Symposium

Malvern (USA) / Selb - 2. Oktober 2018 - Vishay wird auf dem 2018 Space Passive Component Days (SPCD) International Symposium (9.- 12. Oktober in Noordwijk, Niederlande) einen Fachvortrag über Wet-Tantalum-Kondensatoren halten und seine neuesten passiven Bauelemente vorstellen.
Den Vortrag mit dem Titel "Advances in Wet Tantalum Capacitor Technology", der am Freitag, den 12. Oktober, um 10:20 Uhr beginnt, hält Mike Mosier, Senior Director, Product Marketing, Vishay Tantalum Capacitors. Als Co-Autor hat Jean Racine, Vice President of Tantalum Capacitor Marketing Projects, mitgewirkt. Der Fachvortrag zeigt die Vorteile der hermetisch verschlossenen Wet-Tantalum-Kondensatoren im Vergleich zu diversen anderen Tantal-Typen auf, wie längere Lebensdauer, kleinere DC-Leckströme, höhere Nennspannungen, größere Kapazitäten und herausragende mechanische Robustheit. Vorgestellt werden die neuesten technologischen Entwicklungen, die zu höherer Temperatur-, Schock- und Vibrationsfestigkeit, größeren Kapazitäten und kleineren ESR-Werten geführt und SMT-Bauformen möglich gemacht haben.
Mit den Serien T16 und T22 ist Vishay führend in der Weiterentwicklung von Wet-Tantalum-Kondensatoren mit Blick auf die hohen Anforderungen von Raumfahrt-Anwendungen. Vishay arbeitet weiterhin an der kontinuierlichen Weiterentwicklung dieser kritischen Bauelementen - sei es in Bezug auf die elektrische Leistungsfähigkeit, Umweltfreundlichkeit oder Miniaturisierung, um mit den sich ändernden Anforderungen der Elektronikentwickler Schritt zu halten.
Während des SPCD-Symposiums präsentiert Vishay auf seinem Stand seine neuesten passiven Bauelemente für Raumfahrt-Anwendungen. Das von der Europäischen Raumfahrtagentur (ESA, European Space Agency) und dem Europäisches Raumfahrtforschungs- und Technologiezentrum (ESTEC, European Space Research und Technology Centre) veranstaltete SPCD-Symposium gilt als die wichtigste Fachkonferenz über passive Bauelemente für die Raumfahrt.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.vishay.com
Vishay Intertechnology, Inc.
63, Lancaster Ave 63 19355-2 Malvern, PA

Pressekontakt
http://www.lorenzoni.de
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Landshuter Straße 29 85435 Erding

Weitere Meldungen in der Kategorie "Maschinenbau"

| © devAS.de