Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 8
  Pressemitteilungen gesamt: 278.841
  Pressemitteilungen gelesen: 35.735.857x
07.02.2012 | Maschinenbau | geschrieben von Sonja Britta Reber¹ | Pressemitteilung löschen

Laetus aktualisiert Kontrollsysteme für Astellas Pharma

Alsbach-Hähnlein, 7. Februar 2012 - Laetus, der Weltmarktführer für GMP-konforme Packmittelkontrolle hat für Astellas Pharma eine kundenspezifische Track & Trace-Lösung realisiert. Neue Gesetze, insbesondere der French CIP und das türkische IST, waren Anlass für die Innovation der Kontrollsysteme am Standort Meppel in Holland. In mehrere Produktionslinien wurde die Markierungs- und Prüfeinheit PrintSpect von Laetus in bestehende Kartonierer integriert. Die modulare und erweiterbare Maschine wurde speziell für die pharmazeutische Produktion entwickelt und gewährleistet die Konformität mit existierenden und bereits bekannten zukünftigen Markierungsanforderungen.

Astellas ist ein langjähriger Kunde von Laetus, beide Firmen arbeiten seit den neunziger Jahren zusammen. "Bei der Aufrüstung der neuen Produktionslinien haben wir uns wieder für Laetus entschieden, weil wir sehr gute Erfahrungen mit dem technischen Service gemacht haben. Wir haben uns auch Wettbewerber angeschaut, die uns aber im Bereich Qualität und Produkte nicht überzeugt haben", berichtet Harrie Hens, Senior Projektingenieur bei Astellas Pharma Europe.

In den Produktionslinien von Astellas werden Kartonierer von Uhlmann eingesetzt, die mit Lasern von Sator/Domino ausgestattet sind. Bei der Integration von PrintSpect wurden diese Laser übernommen, sie werden nun über eine direkte Schnittstelle gesteuert. Eine weitere Produktionslinie ohne Laser wurde komplett auf Laetus-Technik umgestellt. Hier wurde eine PrintSpect @MV-100 gemeinsam mit einem Domino 550 Drucker und Laser integriert und sorgt nun für die perfekte Führung der Faltschachteln während des Markierungs- und Verifizierungsprozesses. Die Installation und Inbetriebnahme der modifizierten Kartonierer wurde in nur drei Tagen realisiert. Die kurze Einbauzeit war Pflicht, denn Astellas produziert rund um die Uhr im Drei-Schicht-Betrieb.

Astellas Pharma Inc. gehört zu den Schwergewichten der Pharmaindustrie. Der Konzern beschäftigt 15.000 Mitarbeiter, davon 3.500 in Europa. Zum Kerngeschäft gehören Arzneimittel für Dermatologie, Urologie, Transplantation, Antiinfektiva und Schmerztherapie.

Text und Bild dieser Pressemitteilung stehen Ihnen unter http://www.faktum-redaktion.de zur Verfügung.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.laetus.com
Laetus GmbH
Sandwiesenstraße 27 64665 Alsbach-Hähnlein

Pressekontakt
http://www.faktum-kommunikation.de
Faktum GmbH
Friedrich-Ebert-Anlage 27 69117 Heidelberg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Maschinenbau"

| © devAS.de