Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 279.306
  Pressemitteilungen gelesen: 35.802.098x
29.02.2012 | Maschinenbau | geschrieben von Ilona Krämer¹ | Pressemitteilung löschen

MULTIVAC bringt neue Tiefziehverpackungsmaschine R 515 auf den Markt Frischfleisch kosteneffizient verpacken

Die Frischfleischindustrie hat besondere Anforderungen an die Verpackung ihrer Produkte: Diese muss keine Kunden am PoS ansprechen, sondern soll das frische Fleisch beim Transport zum Großhändler oder Verarbeiter schützen. Kosteneffizienz, Leistung und Hygiene stehen somit ganz oben auf der Anforderungsliste. Mit dem neuen, preis-leistungsgerechten Tiefziehmaschinenmodell R 515 erfüllt MULTIVAC diese Wünsche der industriellen Fleischverarbeiter.

Die R 515 bietet speziell auf die Frischfleischindustrie abgestimmte Formatsätze und Standardwerkzeuge. Dabei ist das neue Maschinenmodell für die Verarbeitung von Weichfolien wie zum Beispiel PA/PE-Verbunden ausgelegt. Für die Verarbeitung von bedruckten Oberfolien ist die R 515 mit einer Druckmarkensteuerung ausgestattet.

Neben Vakuumverpackungen lassen sich auch Packungen mit Schutzgasatmosphäre (MAP) herstellen. Die Leistung der Maschine liegt bei 10 Takten pro Minute.

Über die Bedienoberfläche HMI 2.0 kann selbst wenig technikaffines und angelerntes Bedienpersonal die komplette Funktionalität der Maschinen bzw. Linien per Fingerzeig bedienen.


Attraktive Optionen
Optional kann die R 515 mit einer Jumbofolienaufnahme für Unterfolien ausgestattet werden. Dies reduziert Maschinenstillstandzeiten aufgrund von Rollenwechseln. Darüber hinaus bietet die R 515 optional über ein Schnellwechselsystem für Form- und Siegelwerkzeug. Dies erleichtert das Umrüsten der Maschine auf andere Packungsformate. Zudem ist der Aufbau unterschiedlicher Etikettier- und Kennzeichnungssysteme möglich.

Wie alle MULTIVAC-Maschinen ist die R 515 im MULTIVAC Hygiene Design gestaltet, kompatibel zum prozessgesteuerten Clean-in-Place-System (CIP) und ermöglicht somit die einfache Reinigung und Desinfektion der Maschine von innen und außen. Die R 515 ist modular erweiterbar und für die Integration in automatisierte Verpackungslinien geeignet.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.multivac.com
MULTIVAC Sepp Haggenmüller GmbH & Co. KG
Bahnhofstr. 4 87787 Wolfertschwenden

Pressekontakt
http://www.creatissima.de
CREATISSIMA GmbH
Isarstr. 7 83661 Lenggries

Weitere Meldungen in der Kategorie "Maschinenbau"

| © devAS.de