Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 278.835
  Pressemitteilungen gelesen: 35.731.621x
06.05.2011 | Medien & Kommunikation | geschrieben von Kristin van Aken¹ | Pressemitteilung löschen

Grundlagen der Online-PR

Die Pressearbeit unterliegt derzeit einem Wandel. Die Auflagen der Printmedien sinken stetig, während die Bedeutung des Internets weiter steigt. Aufgrund dieser Entwicklung spielt die Online-PR eine zunehmend wichtige Rolle für die Pressearbeit. Eine Viedeopräsentation von PR-Gateway veranschaulicht die Grundlagen der Online-PR und gibt einen Überblick über die neue Medienlandschaft.

Die klassische PR hat ausgedient. Die Online-PR wird zum wichtigsten Instrument für die Öffentlichkeitsarbeit und beeinflusst auch die Pressearbeit. Was bedeutet der Wandel der Pressearbeit für Unternehmen und Agenturen? Welche Möglichkeiten und Wege bietet das Web 2.0? Welche Vorteile ergeben sich aus der Online-PR?

Online-PR ist die Zukunft

Im Zeitalter des Web 2.0 wird die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit neuen Medien konfrontiert und vor neue Aufgaben gestellt. Die Nutzung der neuen Kommunikationsmedien wirkt sich auf das Informations- und Kommunikationsverhalten aus. Aufgrund der Möglichkeit, Presse-mitteilungen zum Beispiel über Presseportale im Internet zu publizieren, erreichen die Mitteilungen nicht nur Redakteure und Journalisten, sondern auch Kunden direkt. Diese Entwicklung muss bei der Gestaltung von PR-Inhalten berücksichtigt werden, da nun der Kunde im Fokus steht.
Die neuen Kommunikationsmedien
Die neuen Medien für die Online-PR sind zum Beispiel: Presseportale, RSS-Feeds, Blogs, Themenportale, Wikis aber auch Social News Portale und Social Communities, wie Twitter oder Facebook. Sie ergänzen die traditionellen Kommunikationswege und entwickeln sich zu zentralen Kommunikationsschnittstellen zu Kunden und Interessenten.
Vorteile der Online-PR
Während in der klassischen Pressearbeit eine tatsächliche Veröffentlichung nicht garantiert ist, lässt sich das Publizieren von Pressemitteilungen auf Portalen im Internet direkt und unmittelbar steuern. Mit einer Veröffentlichung von Inhalten im Internet, erreicht man nicht nur Medienkontakte, sondern auch Kunden und Interessenten direkt. Des Weiteren steigt die Reichweite und die Sichtbarkeit in den Suchmaschinen. Die Online-PR bietet viele Vorteile und ermöglicht auch Unternehmen mit schmalen Budgets von einer günstigen Medienpräsenz zu profitieren.

Die Videopräsentation von PR-Gateway stellt die Vorteile und neue Möglichkeiten der Online-PR dar.

Die Videopräsentation zum Thema "Grundlagen der Online-PR" steht unter folgender Adresse zur Verfügung:
http://www.pr-gateway.de/videopr äsentation..

Weitere Informationen, Bilder und Publikationen stehen im PR-Gateway Presse-Center zum Download zur Verfügung:
http://www.pr-gateway.de/presse

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.pr-gateway.de
Adenion GmbH
Merkatorstraße 2 41515 Grevenbroich

Pressekontakt
http://www.pr-gateway.de
Adenion GmbH
Merkatorstr. 2 41515 Grevenbroich

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medien & Kommunikation"

| © devAS.de