Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 136
  Pressemitteilungen gesamt: 300.438
  Pressemitteilungen gelesen: 38.834.916x
11.09.2018 | Medien & Kommunikation | geschrieben von Herr Thomas Fuchs¹ | Pressemitteilung löschen

Eutelsat unterzeichnet mit Arianspace langfristiges Serviceabkommen für Satellitenstarts

Paris, Köln, 11. September 2018 - Arianespace und Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) haben auf der World Satellite Business Week in Paris einen langfristigen Servicevertrag für Satellitenstarts unterzeichnet.



Mit dem Abkommen werden fünf Satellitenstarts im Zeitraum bis 2027 abgedeckt. Eutelsat erhält damit einen zeitlich flexiblen sicheren Zugang zum Orbit zu kostengünstigen Preisen. Durch diesen Vertrag ist Eutelsat der erste kommerzielle Kunde für die neue Startrakete Ariane 6 der nächsten Generation, die ab 2020 für Starts bereitstehen soll.



Dieses neue langfristige Abkommen baut auf einem früheren Vertrag auf, den Eutelsat und Arianespace im Februar 2013 schlossen und der 2017 auslief. Im Rahmen dieser vorherigen Vereinbarung gibt es bereits terminierte Starts für die drei zukünftigen Eutelsat-Satelliten EUTELSAT 7C, EUTELSAT QUANTUM und KONNECT mit einer Ariane 5 Trägerrakete.



Rodolphe Belmer, CEO Eutelsat Communications, sagte: "Wir sind stolz darauf, uns als erster Satellitenbetreiber für die Ariane 6 entschieden zu haben. Dieses emblematische europäische Raumfahrtprogramm versetzt uns noch besser in die Lage, einen zeitgerechten, wirtschaftlichen und zuverlässigen Zugang zum Orbit zu erhalten. Zugleich wird unsere Partnerschaft mit unserem langjährigen Partner weiter gestärkt, mit dem wir rund die Hälfte aller Satelliten unserer Flotte gestartet haben. Darüber hinaus belegt das Abkommen die Schlüsselrolle von Eutelsat für die Entwicklung der Raumfahrtindustrie und unseren Einsatz, die Effizienz unserer Satellitenprogramme stetig zu verbessern."



Stéphane Israël, CEO Arianespace, ergänzte: "Wir freuen uns über die Entscheidung von Eutelsat mit Arianespace neben den drei bereits feststehenden Satelliten fünf weitere zukünftige mit uns zu starten. Mit diesem Abkommen ist Eutelsat der erste kommerzielle Kunde für die Ariane 6. Daher möchte ich mich sehr herzlich für das Vertrauen von Eutelsat in Arianespace und unsere Ariane 6 Startrakete bedanken. Zugleich zeigt diese Wahl deutlich die Fähigkeit von Arianespace, unseren Kunden langfristige Partnerschaften und immer flexiblere Lösungen anbieten zu können."


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Eutelsat Communications
Frau Marie-Sophie Ecuer
rue Balard 70
F-75502 Paris Cedex 15
Frankreich

fon ..: + 33 1 53 98 3791
web ..: http://www.eutelsat.com
email : mecuer@eutelsat.com

Pressekontakt
fuchs media consult GmbH
Herr Thomas Fuchs
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach

fon ..: 02261-9942393
web ..: http://www.fuchsmc.com
email : tfuchs@fuchsmc.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medien & Kommunikation"

| © devAS.de