Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 6
  Pressemitteilungen gesamt: 281.458
  Pressemitteilungen gelesen: 36.205.288x
25.09.2012 | Medien & Kommunikation | geschrieben von Felicitas Kraus¹ | Pressemitteilung löschen

Dr. Conrad Heberling zum Honorarprofessor ernannt

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Prof. Dr. Conrad Heberling einen internationalen Experten für die HFF "Konrad Wolf" gewinnen konnten, der künftig als Honorarprofessor die Ausbildung unserer Studierenden der Medienwissenschaft mit seinem praxisnahen Fachwissen auf den wichtigen Gebieten Marketing und Marktforschung bereichert", so Hochschulpräsident Professor Dr. Dieter Wiedemann auf der Verleihung.

Für Heberling ist die Ernennung durch die renommierte und traditionsreiche Hochschule eine große Ehre. Denn für eine Honorarprofessur an der HFF "Konrad Wolf" kommen nur Kandidaten in Frage, die sich durch hervorragende wissenschaftliche und künstlerische Leistungen hervorgetan und ihre Expertise und Eignung in einem Berufungsverfahren unter Beweis gestellt haben.

Im Berufungsverfahren überzeugte Dr. Heberling durch seinen Vortrag zu den Herausforderungen der Werbewirkungsforschung im Privatfernsehen. In zwei externen Gutachten wurde besonders hervorgehoben, dass Heberling sich mit seinen berufspraktischen Erfahrungen national wie international in akademische Debatten eingebracht und sie befördert habe.

Dr. Conrad Heberling promovierte an der Universität Wien zum Thema "Massenmedien und die politische Sozialisation von Jugendlichen" und war anschließend in leitenden Positionen für nationale und internationale Medienunternehmen tätig. 2007 wurde er Geschäftsführer des Senders Austria 9 TV. Seit dem 1. August 2012 ist er Vorstandsvorsitzender des privaten Wirtschafts- und Finanzsenders DAF Deutsches Anleger Fernsehen. Daneben lehrt er seit dem WS 2006/2007 an der HFF die Fächer Marketing und Marktforschung im Fernsehen und war vorher in der medienökonomischen Lehre an der Universität Kassel tätig.

Über das DAF Deutsches Anleger Fernsehen:

Das DAF Deutsches Anleger Fernsehen ist über ASTRA digital sowie u.a. über die großen Kabelnetze Unitymedia, Kabel BW, Martens und Wilhelm.Tel frei zu empfangen. Außerdem wird das DAF seit 1. Dezember 2011 über das IPTV-Netz der Deutschen Telekom, Entertain, angeboten. Darüber hinaus ist das Programm über das eigene Online-Portal http://www.daf.fm zu sehen. In der kostenfreien DAF-Mediathek stehen überdies sämtliche Beiträge und Interviews - mittlerweile über 40.000 Videos zu mehr als 3.000 Einzelwerten - zur Verfügung.

Das DAF ist Kooperationspartner des Nachrichtensenders N24, der seine Live-Berichte von den Börsen in Frankfurt und New York von den Korrespondenten des DAF vor Ort bezieht.

Börsentäglich berichtet das DAF zehn Stunden live aus den Studios und Redaktionen in Frankfurt und Kulmbach sowie direkt von der Deutschen Börse und der New York Stock Exchange.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.daf.fm
DAF Deutsches Anleger Fernsehen
Kressenstein 15 95326 Kulmbach

Pressekontakt
http://www.quadriga-communication.de
Quadriga Communication GmbH
Potsdamer Platz 5 10785 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medien & Kommunikation"

| © devAS.de