Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 15
  Pressemitteilungen gesamt: 279.220
  Pressemitteilungen gelesen: 35.787.460x
04.02.2013 | Medien & Kommunikation | geschrieben von Lutz Kessner¹ | Pressemitteilung löschen

Reisejournalismus in Barcelona

Auf der Suche nach einem einzigartigen Praktikumsprogramm, welches journalistische Arbeit mit Reisen und Abenteuer verbindet? Neben den faszinierenden Städten Edinburgh, Berlin, Lyon und Madrid ermöglichen Curso/CTR motivierten Praktikanten dieses Jahr auch Barcelona zu erkunden. Jeder, der Spaß am Reisen, kreativem Schreiben und Gestalten hat, kann teilnehmen. Dieses Jahr geht es mit Beginn der Semesterferien in die Hauptstadt Kataloniens und in drei Wochen vor Ort entwirft und erstellt man in einem internationalen Team ein Reisemagazin, welches als e-Book veröffentlicht wird. Die Reisejournalimus-Praktikumsprogramme sind eine bereichernde Erfahrung und fördern die Aneignung von wertvollen Qualifikationen, wie kommunikative und interkulturelle Kompetenzen. Man schaut über den eigenen Tellerrand hinaus, erlebt die kulturelle Vielfalt einer faszinierenden Stadt und vertieft sowohl seine Spanisch- und Englischkenntnisse als auch journalistischen Fähigkeiten. Die Projekträume befinden sich im Stadtzentrum von Barcelona, in denen morgens Workshops mit erfahrenen Journalisten aus Barcelona stattfinden. Man wird in effektiver Recherche und Travel Writing geschult, erfährt alles über den Beruf des Reisejournalisten und lernt die Kultur des Reiseziels aus erster Hand kennen. Zusätzliche Seminare mit den Projektmanagern aus Katalonien behandeln Catalan Culture.
Grafikdesigner unterstützen bei der Bildbearbeitung und beim Layout des Magazins mit Indesign und Photoshop. Nachmittags stehen projektbezogene Exkursionen und Interviewtermine an, die zu neuen Ideen für mögliche Artikel anregen und genutzt werden sollten, um atemberaubende Fotos für den Reiseführer zu schiessen. Abends und an den Wochenenden hat man genug Freizeit, um die Stadt und die Umgebung selbständig zu erkunden, mit Einheimischen in Kontakt zu treten, Artikel zu verfassen und/oder am Layout des Magazins zu arbeiten.
Ein weiterer wichtiger Bestandteil sind regelmäßige Projekt Meetings mit dem gesamten Team. Mit dem Engagement und der Kreativität der Projektteilnehmer kann mit Hilfe der einheimischen Mitarbeiter ein attraktives Reisemagazin entstehen. Das Team kann selbständig entscheiden, wie das Magazin aufgebaut und gestaltet und über welche Themen geschrieben wird, sodass jeder seinen persönlichem Interessen nachgehen kann. Schließlich erhalten die Teilnehmer nicht nur ein Zeugnis über einen Monat Praktikum, sondern können auch ihr eigenes Reisemagazin stolz präsentieren.
Weitere Informationen zu unseren Angeboten in Barcelona finden Sie auf unserer Webseite curso24.de (http://www.curso24.de) unter Reisejournalismus in Barcelona.
Redaktion Curso/CTR

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.curso24.de/
Curso eG
Rungestr. 22-24 10179 Berlin

Pressekontakt
http://www.curso24.de/
Curso eG
Rungestr. 22-24 10179 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medien & Kommunikation"

| © devAS.de