Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 304.702
  Pressemitteilungen gelesen: 39.399.280x
02.05.2011 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Stefan Iburg¹ | Pressemitteilung löschen

Neue Technik für Massagesessel: Sensor Spa

"Wer einen Massagesessel kaufen (http://www.welcon.de/massagesessel/vorfuehrmodelle) möchte, ist in der Regel bestrebt, zusätzlich zum hochwertigen Design auch eine bestmögliche Technik für den Massagesessel in den eigenen vier Wänden zu bekommen," berichtet Welcon Geschäftsführer Stefan Iburg.

"Viele Hersteller setzen einfach falsche Prioritäten, indem Features wie integrierte MP3-Player oder sogar integrierte DVD-Player eingebaut werden."

Die Massagesessel des Herstellers Keyton bieten grundsätzlich zwei wichtige Eigenschaften: Ein ansprechendes, sich in das eigene Ambiente einfügende, Design sowie eine ausgereifte, stabile und vor allem medizinisch fundierte Technik.

Nachdem 2006 die Sensor FT2 Technik vorgestellt wurde, hat man jetzt die weiterentwickelte Sensor Spa Technik in die hochwertigen Massagesitzmöbel integriert.

Die Sensor Spa Technik bietet die bewährte Sensor Scan Funktion, welche 62 Punkte der Rückenmuskulatur abtastet und sich den Gegebenheiten des Rückens anpasst und eine Kombination aus Knetmassage und Klopfmassage für den Nutzer zusammenstellt. Zusätzlich verfügt ein mit Sensor Spa ausgestatteter Massagesessel (http://www.welcon.de) über acht medizinisch fundierte Programme mit verschiedenen Massageschwerpunkten.

Desweiteren können eine Rollenmassage, Knetmassage und Klopfmassage - die beiden Letzteren in drei verschiedenen Intensitäten - per Knopdruck abgerufen werden und an bestimmte Stellen des Rückens navigiert werden.

Demnächst stehen die ersten, mit Sensor Spa ausgestatteten, Massagesessel im Showroom der Firma Welcon zum Testen und Vergleichen bereit.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.welcon.de
Welcon Europe Ltd. & Co. KG
Hannoversche Str. 54 31180 Giesen

Pressekontakt
http://www.welcon.de
Welcon Europe Ltd. & Co. KG
Hannoversche Str. 54 31180 Giesen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de