Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 89
  Pressemitteilungen gesamt: 274.537
  Pressemitteilungen gelesen: 35.099.313x
04.10.2011 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Rinco Albert¹ | Pressemitteilung löschen

Topro Troja M Rollatoren der zweiten Generation noch benutzerfreundlicher

Der Leichtgewichtrollator Topro Troja M machte bereits 2005 als Testsieger bei Stiftung Warentest auf sich aufmerksam. Der norwegische Rollator-Hersteller Topro hat sich seit dem nicht auf die faule Haut gelegt, sondern viel Zeit und Kundenerfahrung in die Weiterentwicklung des Rollators Topro Troja M investiert. Die zweite Generation des Erfolgsmodells mit dem Namen Topro Troja M 2G ist nun im Sanitätsfachhandel erhältlich.

Ein Händler, der den neuen Rollator von Anfang an mit ins Sortiment genommen hat, ist Stefan Schumann vom Sanitätshaus Schumann in Stralsund. Das Fachgeschäft, das seine Waren auch bundesweit über seinen Sanitäts-Onlineshop http://www.sanitaetshaus-24.de vertreibt, ist von den Verbesserungen beim Troja M 2G überzeugt, wie Stefan Schuman berichtet:

"Unser Team hat den Leichtgewicht-Rollator genau unter die Lupe genommen. Unserer Meinung nach hat Topro sehr gezielt die wichtigsten Segmente des Rollators optimiert. So ist das Aufstehen und Setzen dank Ergo Grip spürbar vereinfacht worden. Im Bereich der Mobilität konnte auch noch einmal der Komfort verbessert werden. Der Rollator lässt sich noch bequemer schieben und federt sogar leichte Stöße gut ab. Besonders beeindruckt hat uns aber die Möglichkeit, die Reifen je nach Untergrund im Handumdrehen zu wechseln. Laufsicherheit und Bewegungskomfort wurden damit ganz auf die Bedürfnisse der Kunden angepasst."

Auch auf die Notfallsicherheit legten die norwegischen Topro Rollator-Entwickler Wert. Stürze des Benutzers werden vom Rollator erkannt, worauf ein akustisches Signal auf den gestürzten und im schlimmsten Fall verletzten oder bewusstlosen Rollator-Besitzer aufmerksam macht. Sehen und gesehen werden spielt eine ebenso große Rolle beim neuen Rollator-Modell. Integrierte Reflektoren - unter anderem von 3M Scotchlight - sorgen für Verkehrssicherheit.

Das umfangreich erhältliche Zubehör ergänzt den positiven Eindruck des neuen Rollators von Topro. Ein großer Einkaufskorb verstaut Einkäufe sicher, im Multifunktionsnetz lassen sich Handtaschen oder andere kleine Dinge unterbringen. Und die optional verfügbare Transporttasche für den Topro Troja Rollator ermöglicht das problemlose Reisen mit Flugzeug, Bahn oder Bus.

Der Rollator Topro Troja M 2G kann mit diversen optional erhältlichen Zubehörsets bestellt werden. Versandkostenfrei ist er zum Beispiel im Online-Shop von Sanitaetshaus-24.de erhältlich unter der Web-Adresse http://www.sanitaetshaus-24.de/themenwelten/topro-rollatoren.html

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.sanitaetshaus-24.de
Sanitätshaus Schumann
Neuer Markt 19 18439 Stralsund

Pressekontakt
http://www.sanitaetshaus-24.de
orange°clou | Texter und PR-Agentur
Holnsteinweg 26 96120 Bischberg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de