Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 63
  Pressemitteilungen gesamt: 326.009
  Pressemitteilungen gelesen: 42.618.820x
02.08.2019 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Frau Sabine Hansen¹ | Pressemitteilung löschen

Die KlangOase bildet aus!

Die Ausbildung "Intuitive Klangmassage" findet im September zum ersten mal in der KlangOase statt.



Bei dieser besonderen Art der Klangmassage wird jede Sitzung genau auf den Klienten abgestimmt, so ist jede Sitzung einzigartig und auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten.

An 2 intensiven Wochenenden erlernt man neben Wissenswertem über Klang, Klangschalen und Klöppel den Umgang mit einem Tensor, die Verbindung mit dem Höherem Selbst und dem Klienten herzustellen, sowie Lage und Funktion der 7 Haupthaaren.



Bei der Klangmassage werden Kangschalen aus Messing auf den bekleideten Körper gestellt. Die Schalen vibrieren, wenn sie angeschlagen werden und diese Vibration überträgt sich auf den Körper.



Bei der "intuitiven Klangmassage wird außerdem mit den Klangschalen am unsichtbaren Energiekörper gearbeitet (Energiearbeit), die Chakren und das Energiefeld des Menschen, die Aura werden harmonisiert.



Uta Stephan verbindet in dieser Ausbildung ihr Wissen aus dem "Corehealer", einer einjährigen Heilerausbildung, mit ihren langjährigen Erfahrungen bei Klangmassagen und kreirt so eine ganz neue Art der Klangtherapie. Einzigartig hierbei ist dabei die energetische Verbindung von Klient und Therapeut, die das intuitive Arbeiten erst möglich macht.



Neben Klangmassage gibt es im breitgefächerten Angebot der KlangOase noch mehr zu erleben: Im Singkreis und beim afrikanischen Trommeln kann man den Alltag hinter sich lassen. Bei den Klangreisen, das sind Phantasiereisen, begleitet von wunderbar entspannenden Klängen, kann man mal so richtig abschalten. Bei der Gongmeditation fällt man durch den anhaltenden Klang schnell in eine leichte Trance. Mit dem 1,20 Meter großen Gong wird jede Zelle des Körpers und das gesamte Energiefeld des Menschen zum Schwingen gebracht, hier können sich Blockaden lösen, und der Körper wird wieder neu eingestimmt. Die energetisch hochfrequenten Schwingungen der Kristallklangschalen und Kristallpyramiden sind ein ganz besonderes Erlebnis!



Mit ihrer Hilfe können hartnäckige Blockaden, Traumata und festsitzende negative Glaubenssätze bearbeitet werden. Die Kristallinstrumente werden bei der Energiearbeit eingesetzt. Die Energiearbeit befasst sich mit den unsichtbaren Energien des Körpers, dem Energiefeld, das den menschlichen Körper umgibt. Bevor sich Krankheiten körperlich manifestieren, zeigen sie sich bereits im Energiefeld. Daher kann man mit der Energiearbeit Krankheiten oder auch Burn-Out vorbeugen und die Selbstheilungskräfte aktivieren.



Auch Wellnessmassagen sind im Angebot der KlangOase zu finden. Erwähnenswert ist hier besonders die Regenbogenmassage, bei der sanfte Massage, Aromatherapie und Energiearbeit auf einzigartige Weise kombiniert werden. Entspannung garantiert!

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
KlangOase
Frau Uta Stephan
Emmerthaler Str. 28b
31789 Hameln
Deutschland

fon ..: 05151/45652
web ..: http://www.klangoase-hameln.de
email : info@klangoase-hameln.de

Pressekontakt
INTRAG Internet Regional AG
Frau Sabine Hansen
Sophienblatt 82 - 86
23114 Kiel

fon ..: +49 (431) 67070 199
web ..: https://www.regional.de
email : pressestelle@intrag.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de