Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 21
  Pressemitteilungen gesamt: 338.506
  Pressemitteilungen gelesen: 44.473.217x
12.02.2020 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Herr Hans Gerlach¹ | Pressemitteilung löschen

Vom Unsinn der Diäten

Ungerecht ist, dass manche von uns essen können, was sie wollen und sie bleiben schlank. Bei anderen Menschen reichen schon ein paar Süßigkeiten und die Waage geht nach oben.

So wird es Zeit eine Diät einzulegen. Die Versprechen sind riesig. Paläo, Low Carb, Intervallfasten, Low Fat, Trennkost oder lieber das Sportstudio? Welche Diät passt zu mir und mit welcher habe ich Erfolg?



Die Antwort ist einfach. Kaum eine Diät bringt den längerfristigen Erfolg. Im Gegenteil, Fachleute sind der Meinung, dass Diäten die beste Möglichkeit sind, an Gewicht zu zunehmen. Nur eine grundlegende Umstellung von Essen und Trinken kann das Problem Übergewicht beseitigen oder minimieren.



Aber wie umstellen? Nur Gemüse, Vollkorn und Obst? Nur Wasser und Tee? Längerfristiger Erfolg kommt nur mit Essen und Trinken, dass schmeckt, satt macht, im täglichen Leben funktioniert und Freude bereitet. Alles andere ist Qual hat keine Chance auf dauerhafte Akzeptanz.



Bewährt hat es sich, mit einer Stoffwechselanalyse zu beginnen. Wie stark wir zu- oder abnehmen, hängt überwiegend von unseren Genen ab. Denn diese bestimmen, welcher Anteil des Essens in die Energiegewinnung geht und welcher Teil als Körperfett eingelagert wird. Mit einer genetischen Analyse des Stoffwechsels bestimmt man, welche Nahrungsmittel "anschlagen" - sprich uns dick machen - und welche ohne große Einschränkungen genossen werden können. Vorher wissen, was nachher im Körper geschieht - das ist Abnehmen mit System, dank einer genetischen Stoffwechselanalyse.



Diverse Untersuchungen bestätigen die Erfolge sehr eindrucksvoll. Eine Analyse über einen Wangenabstrich, der zwischenzeitlich auch selbst zuhause durchgeführt werden kann, zeigt welche Lebensmittel vom Stoffwechsel gut verarbeitet werden und welche etwas zurückhaltender konsumiert werden sollten. So geht Abnehmen mit normalen Lebensmitteln, mit Genuss und ohne große Einschränkungen.



Diese Analysen werden angeboten von Ärzten, Heilpraktikern und vielen Apotheken in ganz Deutschland. Mehr Infos unter https://www.llid-metacheck.de und http://www.slimkey.de

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Leichter leben in Deutschland VertriebsgmbH
Herr Hans Gerlach
Regensburger Str. 14
94315 Straubing
Deutschland

fon ..: 09421 18560
fax ..: 09421 185619
web ..: http://www.llid.de
email : gerlach@llid.de

Pressekontakt
Leichter leben VertriebsgmbH
Herr Hans Gerlach
Regensburger Str. 14
94315 Straubing

fon ..: 09421 18560
web ..: http://www.llid.de
email : gerlach@llid.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de