Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 21
  Pressemitteilungen gesamt: 338.506
  Pressemitteilungen gelesen: 44.473.217x
13.02.2020 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Frau Nadine Otto-De Giovanni¹ | Pressemitteilung löschen

Der HWS-Stammtisch - Geschichten einer unsichtbaren Krankheit

Mit ihrem Buch möchte Simone Theisen-Diether auf eine Krankheit aufmerksam machen, an der sie selbst leidet. Sie lässt jedoch 19 andere Betroffene für sich sprechen, die von ihrem Alltag, der Krankheit und den damit verbundenen Begleiterscheinungen erzählen. Die Krankheit ist unsichtbar, das heißt, sie ist äußerlich nicht sofort zu erkennen.

Die Geschichten der Autorin sind zum Teil tragisch und berührend, an anderen Stellen wieder unbegreiflich. Ziel des Buches ist es, Erkrankten und Angehörigen Mut zu machen und die Krankheit aus dem Unsichtbaren zu holen. Kopfgelenksinstabilität soll eine Anerkennung von Ärzten, Versicherungen und der Gesellschaft erfahren. Denn häufig kämpfen Betroffene gegen eine ungerechtfertigte Psychiatrisierung und die Vorverurteilung als Simulanten, gegen Existenznot und soziale Isolation.



Simone Theisen-Diether (Jahrgang 1976) lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Koblenz. Die Diplom-Verwaltungswirtin verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Kommunalverwaltung und engagiert sich im Stadtrat ihrer Heimatgemeinde. Die Inspiration für das Schreiben bekam sie durch ihre eigene Krankheitsgeschichte und den damit verbundenen Erlebnissen.



"Der HWS-Stammtisch" von Simone Theisen-Diether ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-3259-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de