Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 11
  Pressemitteilungen gesamt: 363.777
  Pressemitteilungen gelesen: 52.120.825x
04.03.2021 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Frau Nina Schweppe¹ | Pressemitteilung löschen

Mit dem eigenen Biorhythmus zur Bikinifigur

Der Frühling steht für Aufbruch und Erneuerung. Der Mief des Winters wird ausgelüftet und neu erwachende Energien motivieren uns, in die Natur zu gehen und das Leben zu genießen. Leider hinterlässt die kalte Jahreszeit manchmal Spuren in Form von Winterspeck, die den Genuss trüben können. Wer diesen unschönen Fettpolstern den Kampf ansagt, muss viel Energie aufwenden. Der scheinbar notwendige Kraftakt ist nicht selten mit negativen Begleiterscheinungen wie Hungern, Verzicht, Erfolgsdruck und der frustrierenden Erkenntnis verbunden, dass man es doch wieder nicht schaffen wird, rechtzeitig die Bikinifigur zu erreichen.



Es kann aber auch viel einfacher sein!



Wer sich im Einklang mit dem eigenen Biorhythmus ernährt, wird dem Organismus genau so viel Energie zuführen, wie im Augenblick benötigt wird. Den Weg zu einer neuen Ernährungsweise basierend auf den Signalen des eigenen Körpers, zeigt das kostenlose E-Book "Besser essen mit dem eigenen Biorhythmus" in leicht verständlichen Schritten auf.





Die evolutionäre Genialität des Körpers nutzen:





Von Beginn allen Lebens an, wissen alle Organismen ganz genau, ob und wann sie welche Nährstoffe in welcher Menge benötigen. Die Menschen haben im Laufe der Entwicklung durch kulturelle Einflüsse verlernt, den Signalen des Körpers zu folgen. Feste Essenszeiten oder auch dauerndes Snacken, und die Idee, alles, sogar die Ernährung, optimieren zu wollen, entfernen die Menschen immer weiter von der Zusammenarbeit mit dem eigenen Biorhythmus.



Chronobiologische Zusammenhänge, die unser genialer Körper kennt, lassen ihn im Winter andere Energiebedarfe und Vorlieben für bestimmte Nahrungsmittel und Gerichte melden als im Sommer. Wer auf seinen Organismus und seine Signale hört, darf sofort alle Gedanken um Diäten, Verzicht etc. vergessen und nur noch das genießen, was der Biorhythmus fordert.





Zum BesserEsser werden:





Mit dem kostenlosen E-Book "Besser essen mit dem eigenen Biorhythmus" ist es ganz einfach, in Zusammenarbeit mit dem eigenen Körper zu einem besseren Essverhalten zu finden. Bevor in leicht verständlicher Weise erläutert wird, wie eine ausgewogene Mahlzeit ohne das Zählen von Kalorien zusammengestellt werden kann, wird der positive Einfluss einer Ernährung im Einklang mit dem eigenen Biorhythmus auf die körperliche und mentale Gesundheit beschrieben. Das Einzigartige an diesem neuen Blick auf die Ernährung ist, dass in besonderer Weise Rücksicht auf die chronobiologischen Abläufe genommen wird. So entscheidet der Chronotyp des Menschen darüber, wann er Nahrung benötigt und wann er welche Nährstoffe besonders gut verarbeiten kann.



Das kostenlose E-Book, "Besser essen mit dem eigenen Biorhythmus" finden Sie hier.


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
BEB-Schweppe
Frau Nina Schweppe
Eidelstedter Weg 21
20255 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040 94996747
web ..: http://www.beb-schweppe.de
email : kontakt@beb-schweppe.de

Pressekontakt
BEB-Schweppe
Frau Nina Schweppe
Eidelstedter Weg 21
20255 Hamburg

fon ..: 040 94996747
web ..: http://www.beb-schweppe.de
email : kontakt@beb-schweppe.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de