Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 368.268
  Pressemitteilungen gelesen: 54.884.506x
21.07.2021 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Frau Nadine Otto-De Giovanni¹ | Pressemitteilung löschen

Das Nietod Bewusstsein - Botschaften der Pneumatiker zur physischen Unsterblichkeit

Die Pneumatiker lebten, gemäß historischen Aufzeichnungen, von 50 bis 300 n. Chr. in Griechenland. Als eine Gruppe von Individualisten aus allen Volksschichten und Berufsklassen der Antike bezeichnet man sie als Urchristen und Gnostiker, die grenzenloses Wissen erlangten. In 46 medial erhaltenen Gesprächen mit Freija Aarborn, während Wanderungen und Naturbeobachtungen, berichten die Pneumatiker von einem den Menschen noch unbekannten Bewusstseinszustand. Sie beziehen die Möglichkeit der physischen Unsterblichkeit oder das Nietod Bewusst-sein ins Leben mit ein, was für die moderne Menschheit eine neue Art des Denkens bedeutet. Im ersten Band thematisieren sie den Tod. Sie bezeichnen den Tod als die größte Blockade des menschlichen Daseins - und beschreiben wie man diese überwinden kann.



Es wird in "Das Nietod Bewusstsein" von Freija Aarborn ein unmittelbarer Zusammenhang zum freien Willen und zur individuellen Selbstermächtigung in allen Bereichen des Lebens hergestellt. Die Autorin ist seit 30 Jahren Schülerin in der RSE School von Ramtha/JZ Knight Yelm/Washington. Ihre lebenslange künstlerische Auseinandersetzung und Bewusstseinsforschung versetzen Freija Aarborn in die Lage, die Botschaften der Pneumatiker medial zu übermitteln und nieder zu schreiben, damit auch andere Menschen an diesem faszinierenden Wissen teil haben können.



"Das Nietod Bewusstsein" von Freija Aarborn ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-26938-5 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de